Facharchitektur in Versicherungen

Die 10-jährige Jubiläumsveranstaltung

23. - 24. September 2021
Ort: Leipzig

Beginn: 23. September 2021, 9:30 Uhr | Ende: 24. September 2021, 15:30 Uhr

 

Die Facharchitektur als Teil der Unternehmensarchitektur ist ein besonders wichtiges Element, um eine Unternehmensstrategie über Geschäftsprozesse hinaus in den IT-Systemen umzusetzen.

Viele Versicherungsunternehmen erstellen und pflegen Facharchitekturen jedoch mit sehr unterschiedlichen Ausprägungen im Hinblick auf Breite, Tiefe und Reifegrad. Ein Großteil der Unternehmen hat die elementare Bedeutung der Facharchitektur erkannt und investiert deshalb in den Auf- und Ausbau dieses strategischen Assets. Betrachten Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie die Assekuranz eine effiziente Facharchitektur umsetzt und erörtern Sie mit uns Handlungsoptionen und aktuelle Ansätze.

Rückblick zur Vorjahresveranstaltung

Themenschwerpunkte

  • Ziele und Aufgaben einer Facharchitektur
  • Nutzen und Mehrwert einer Facharchitektur
  • Organisatorische und prozessuale Einbettung der Facharchitektur
  • Rollenbild und Aufgaben des Facharchitekten
  • Anwendungsszenarien für Facharchitektur
  • Facharchitektur im agilen Umfeld

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den IT-Abteilungen von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen:

  • Unternehmensarchitektur, Facharchitektur und IT-Architektur,
  • Betriebsorganisation und Geschäftsprozessmanagement,
  • Anforderungsmanagement

von Versicherungsunternehmen, sowie an interessierte Mitarbeiter weiterer Fachabteilungen.

Agenda
9:30
Eintreffen der Teilnehmer | Empfangssnack
10:00
Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz

Prof. Dr. Stefan Bente –Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften Institut für Informatik, Technische Hochschule Köln

10:15
BUSINESS-SPEED-NETWORKING

Lernen Sie im Rahmen eines Business-Speed-Networkings die anderen Teilnehmer kennen und finden Sie eine gemeinsame Basis für den weiteren Austausch während der Fachkonferenz.

11:00
Kurze Kaffeepause
11:15
Technische Hochschule Köln: Domain-Driven Design in der Facharchitektur

Prof. Dr. Stefan Bente  – Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften Institut für Informatik, Technische Hochschule Köln

 

Bildungszeit: 45 Min.

12:00
Wüstenrot & Württembergische AG: Architektur zwischen Enabler und Bremsklotz – Herausforderungen an die Architektur in einem Transformationsprojekt

Dr. Philipp Kordowich – Enterprise Architect / Fachleiter, Wüstenrot & Württembergische AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Erfahrungsbericht aus einem größeren Transformationsprojekt
  • Herausforderungen für die Architektur
  • Architektur-Governance im Projekt und in der Organisation
  • Herausforderungen von Standardsoftware und „Keep it simple“

 

Bildungszeit: 45 Min.

12:45
Mittagspause
13:45
Technische Hochschule Köln: Agilität in Unternehmen messen - Entwicklung eines ganzheitlichen Messmodells in einer Pilotstudie

Prof. Dr. Ivonne Preußer – Professorin - Organizational Psychology & Leadership 
Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften, Technische Hochschule Köln und Hans-Peter Wild – Senior Consultant & Agile Master, Remotion Beratung

Vortragsschwerpunkte:

  • Ebenen der Agilität in Organisationen
  • Vorstellung des Messmodells und Vorgehen
  • Modell, Methoden und Metriken zur mehrdimensionalen Erfassung:
    • Team/Arbeitsweise und Leadership sowie Arbeitsumgebung und
    • agile Unternehmenskultur
  • Ergebnisse der Pilotstudie in der Versicherungsbranche

 

Bildungszeit: 45 Min.

14:30
Ab Initio Software Germany GmbH: Von Bussen und Fahrrädern – Wege zur Agilität im Fachbereich

Konrad Lampe – Strategic Sales and Alliances InsuranceAb Initio Software Germany GmbH

Vortragsschwerpunkte:

  • Demo: Entwicklung der Fachlogiken am Beispiel „Schadensteuerung“ inkl. Testing, Fehlerbehebung, Reporting, Data Governance/ Data Quality, Deployment
  • Beispiele aus internationalen Versicherungsmärkten (USA, Japan)

 

Bildungszeit: 30 Min.

15:00
Kaffeepause und Testzeit für den 2. Veranstaltungstag (mobiles Testzentrum am Veranstaltungsort)
15:30
Swiss Life Deutschland Operations GmbH und TCG Process GmbH: Digitalisierungsprozesse im Vertrieb von Versicherungsprodukten

Frank Wemheuer – Geschäftsführer, Swiss Life Deutschland Operations GmbH und
Erwin Schwarzl – Geschäftsführer, TCG Process GmbH

Vortragsschwerpunkte:

  • Automatische Klassifikation und Indexierung von Vertriebsdokumenten
  • Digitalisierung eingehender Vermittlerpost 
  • Dunkelverarbeitung unter Nutzung der BiPRO-Normen

 

Bildungszeit: 45 Min.

16:15
HRS Product Solutions GmbH: Moderne Enterprise Architectur Design

Guido Beutler – Chief Architect HRS Group, HRS Product Solutions GmbH

Vortragsschwerpunkte:

  • From OOAD to DDD into the Cloud - a journey
  • The change of the approach of Enterprise Application Design 
  • Practical use of the tools in modern system design

 

Bildungszeit: 45 Min.

17:00
Ende des ersten Veranstaltungstages
17:15
Busshuttle zum Sammeltreffpunkt (gilt für alle Innenstadthotels)

vor dem Seaside Park Hotel (Richard-Wagner-Straße 7 | 04109 Leipzig)

19:00
Gemeinsames Abendessen im Restaurant Cafe Madrid (Klostergasse 3-5 | 04109 Leipzig) in der Innenstadt von Leipzig

Referenten (Auszug)

Thumbnail
Speaker
Dr. Ruslan Tarasenko
Facharchitekt
HDI Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH
Thumbnail
Speaker
Stefan Peter
Lead IT-Architect
HUK-COBURG VVaG
Thumbnail
Speaker
Dr. Philipp Kordowich
Enterprise Architect / Fachleiter
Wüstenrot & Württembergische AG
Thumbnail
Speaker
Konrad Lampe
Strategic Sales and Alliances Insurance
Ab Initio Software Germany GmbH
Thumbnail
Speaker
Dr. Daniela-Carmen Reimelt
Fachverantwortliche für die Business Architektur und Leiterin des Expertenkreises Architekturmanagement
Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G.
Thumbnail
Speaker
Erwin Schwarzl
Geschäftsführer
TCG Process GmbH
Thumbnail
Speaker
Frank Wemheuer
Geschäftsführer Operations
Swiss Life Deutschland Operations GmbH
Thumbnail
Speaker
Dipl. Ing. (FH) Guido Beutler
Chief Architect HRS Group
HRS Product Solutions GmbH
Thumbnail
Speaker
Prof. Dr. Ivonne Preusser
Professorin - Organizational Psychology & Leadership
Technische Hochschule Köln
Thumbnail
Speaker
Dirk-Arno Casper
Senior Manager Solutions
Opitz Consulting
Thumbnail
Speaker
Rolf Scheuch
Inhaber, CTO
bavonline gmbh
Thumbnail
Speaker
Hans-Peter Wild
Senior Consultant, Agile Master
Remotion Beratung

Tickets & Preise

 
  Forenpartner Nicht-Forenpartner
Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 1.090 EUR* 1.290 EUR*
Einzelticket Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen 1.290 EUR* 1.490 EUR*
Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeiter) aus Versicherungsunternehmen und Versicherungsmaklerunternehmen 2.690 EUR* 3.190 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung 490 EUR*.


*zzgl. MwSt.

Veranstaltungsbedingungen

Die Fachkonferenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig GmbH und der SF Event GmbH. Die Rechnungsstellung der Teilnehmergebühr erfolgt über die Versicherungsforen Leipzig GmbH.

Hygienekonzept

 

Die Sicherheit unserer Partner, Kunden und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Wir möchten hierdurch wieder ein nahezu sorgenfreies Netzwerken ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, benötigen Sie (unabhängig von Impfung oder Genesung) einen tagesaktuellen Negativtest für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hygienekonzept. 

Hier kommen Sie zum Hygienekonzept

 

Sie wollen Sponsor werden? 

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Sponsor bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Venue

51.35687315, 12.362583528857

Partner & Sponsoren der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Leipzig

Mediencampus Villa Ida
Poetenweg 28 | 04155 Leipzig

zur Webseite

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise