Online-Kurs Pflegekonzepte der Zukunft

Die Babyboomer im Ruhestand und das Dilemma der Pflege

Do, 16.03.2023, 09:00 - 12:30 Uhr
Ort: virtuell
Typ:
Online-Kurs
Rubrik
Produktmanagement
Themen:
Innovation Pflegeversicherung

Eine Kooperation von

Die Babyboomer laufen im Alter auf eine Katastrophe zu, die gesamtgesellschaftliche Konsequenzen nach sich zieht. Die geburtenstärkste Generation tritt in den Ruhestand und kann sich über eine steigende Lebenserwartung aufgrund des medizinischen Fortschritts freuen. Stellten sie einstmals im Berufsleben noch die wichtigste tragende Säule der Gesellschaft und des Sozialversicherungssystems dar, so befinden sie sich nun im Zeitraum der Pflegebedürftigkeit. 

Doch ein Zweig des Sozialversicherungssystems - die Pflegeversicherung - steht schon heute am Rande ihrer Leistungsfähigkeit, sowohl personell als auch finanziell. Wie soll die Pflegeversorgung in Zukunft noch gewährleistet werden? Zukünftig werden sich nur diejenigen eine selbstbestimmte Pflege leisten können, die entsprechende finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Um die Finanzierbarkeit der Pflegeleistungen auch für eine breite Bevölkerung zu gewährleisten, müssen neue Pflegeservicekonzepte mit Vorsorge- und Finanzierungsprodukten entwickelt werden. In der Werkstatt "Pflegekonzepte der Zukunft" gehen wir detailliert auf diese Problematiken ein und entwickeln zusammen innovative, zukunftssichere Pflegeversicherungskonzepte.

 

Der Online-Kurs als Teil unserer Werkstatt

Mit dem Online-Kurs wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich einen ersten Überblick über das Thema zu verschaffen und erste Einblicke in die anschließende Werkstatt geben. Nutzen Sie gern die Möglichkeit, im Anschluss an den Online-Kurs die Werkstatt zu buchen. Die Teilnahmegebühr des Online-Kurses wird Ihnen selbstverständlich bei der Buchung der Werkstatt angerechnet.

Zur Werkstatt

Zielgruppe

Die Werkstatt richtet sich an Produktentwickler/innen aus private Krankenversicherungen mit dem Fokus auf die Pflegezusatzversicherung sowie Personen die in folgenden Pflege-Bereichen Berührungspunkte haben:

  • DIGA-Anbieter
  • Health Techs
  • ALL Anbieter,
  • Leistungsanbieter wie z.B. Pflegeheime oder – dienste u.v.m

Teilnahmegebühr

 
  Einzelticket Unternehmensticket (3 Teilnehmer)
Teilnahmegebühr 290 EUR* 690  EUR*

*Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt., Forenpartner erhalten 10% Rabatt, bei Buchung der gesamten Werkstatt entfällt die Teilnahmegebühr für diesen Online-Kurs