Selbst- und Zeitmanagement

In diesem Inhouse-Seminar lernen Sie die wesentlichen Methoden für ein effektives Selbst- und Zeitmanagement kennen und üben sie an Ihren eigenen Themen praktisch ein.

Typ:
Artikel
Rubrik:
Betrieb & Organisation
Themen:
Mitarbeiterentwicklung
Selbst- und Zeitmanagement

Sie werden nie genug Zeit haben, all das zu tun, was andere von Ihnen wollen. Die Anforderungen an Sie steigen - die Belastung auch? Haben Sie auch das Gefühl früher mit mehr Ruhe gearbeitet zu haben? 

Mit den wirksamsten Instrumenten des Selbst- & Zeitmanagements verschaffen Sie sich wieder Freiräume, Ihre Ziele sicher zu erreichen.

Ihr Weg zu einem erfolgreichen Zeitmanagement führt über ein bewusstes Selbstmanagement. Dabei sind Ihre persönlichen Bedürfnisse, Werte und Ziele die Basis für Ihr Handeln und geben Ihnen Sicherheit zum Prioritäten setzen. 

Sie lernen, was Sie tun können, um mehr Zeit für die "wichtigen" Aufgaben zu gewinnen. 

Sie reflektieren und üben anhand ihrer eigenen konkreten Bespiele, so wird der Praxistransfer gewährleistet. 

Seminar-Ablauf

  • Einführung

    • Ankommen/Erwartungen
    • Selbstmanagement - Zeitmanagement - erfolgreiches Arbeiten | wie hängt das zusammen?
    • Veränderungen vs. Tipps und Tricks | Wann hilft was?

    Stress - Stressoren

    • (Selbst-) Analyse | Was sind Ihre persönlichen Stressfaktoren?
    • Fakten/Hintergründe
    • Selbstverursachter Stress - „Aufschieberitis“
    • Innere Stressoren | psychologische Muster - was treibt mich an?
    • Was hilft kurz- und langfristig gegen Stress?

    Prioritäten setzen

    • Was bringt mich wirklich weiter?
    • Welche Tätigkeiten führen zum Ziel?
    • Wichtig vs. Dringlich - Was hat Vorrang?

    Persönliche Werte - Lebensbereiche - Zukunftsbilder: 

    • Ihre Werte als Basis für Ihr Handeln erkennen
    • Ihre Ziele klar bekommen | Welcher Weg führt Sie zum Ziel?
  • Umgang mit Zeitfressern

    • Was sind Ihre persönlichen Zeitfresser?
    • Was hilft konkret? - Lassen Sie sich von Kollegen beraten.

    Typische Zeitdiebe | Hintergründe - Fakten - Auswege

    • Störungen / Unterbrechungen
    • Multitasking
    • Informationsmanagement (E-Mail)
    • Arbeitsorganisation
    • Besprechungen/Meetings

    Zeitplanung konkret - Ihr Wochenplan

    • Spielräume - Effizienz vs. Flexibilität
    • Die 60 / 40 Regel - Wie viel Planung ist sinnvoll?
    • Die ALPEN Methode – Berge von Arbeit bezwingen
      • Aktivitätenliste und Wochenplan
      • Wie sieht Ihre nächste Woche aus?
    • Das Paretoprinzip – So viel Zeit muss sein!

    Selbstbestimmung vs. Fremdbestimmung | Konstruktiv "Nein" sagen

    • Warum sagen Sie nicht "Nein"?
      • Was kostet ein „Ja“? –Was kostet ein „Nein“?
    • Es gibt mehr als „Ja“ oder „Nein“ –Alternativen finden

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Projektleiter, -teammitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter, die Ihr Zeitmanagement hinterfragen und optimieren wollen.

Konditionen

  • Sammeln Sie Bildungszeit!

    Mit Ihrer persönlichen Teilnahme an der Veranstaltung können Sie sich anrechenbare Weiterbildungszeit sichern! Alle Teilnehmer der Veranstaltung erhalten eine personalisierte Teilnahmebescheinigung, aus der die Veranstaltungsbeschreibung sowie die damit gesammelte Bildungszeit hervor gehen.

    "gut beraten" Bei Bedarf und Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen übernehmen wir als akkreditierter „gut beraten“-Bildungsdienstleister gerne für Sie die Eintragung der individuell erreichten Bildungszeit in die „gut beraten“-Weiterbildungsdatenbank (WBD). Weitere Informationen zum Thema Weiterbildungszeit sowie IDD erhalten Sie unter Weiterbildung mit uns!

  • Inhouse Seminare werden ausschließlich Mitarbeitern aus einem Unternehmen angeboten. Die kleinen Seminargruppen ermöglichen somit das individuelle Eingehen auf die Teilnehmer und erhöhen so die Effektivität der Weiterbildung. Bei Gruppen von mehr als 15 Teilnehmern empfehlen wir die Splittung auf mehrere Termine.

    Mengenrabatt: Ab der 2. Seminardurchführung in gleichem Zuschnitt erhalten Sie einen Rabatt i.H.v. 5%, ab der 4. Durchführung i.H.v. 10%.

    Leistungen

    • Ausführliche Themenbesprechung im Vorfeld
    • Erstellung eines konkreten Angebots auf Basis der besprochenen Rahmendaten
    • kompetente Referenten und Workshopleiter der Versicherungsforen Leipzig, externe Referenten bei Bedarf und nach Absprache
    • Veranstaltungsort und -termin Ihrer Wahl
    • Umfangreiche und zum Nachlesen bzw. Selbststudium geeignete Seminarunterlagen
    • Teilnahmebestätigung für jeden Teilnehmer, aus der die behandelten Themen und die erreichte Weiterbildungszeit hervor gehen

    Preise

    pro Seminartag 4.000 EUR

    Forenpartner erhalten 10% Rabatt.

    Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Referenten

Thumbnail
Astrid Flömer
Geschäftsführerin | Seniorberaterin, Seniortrainerin, Coach
VKL GmbH - Beratung, Konzeption, Training
Thumbnail
Steffen Rohr
Projektmanager Kompetenzteam Digitalisierung & Innovation
Versicherungsforen Leipzig GmbH
Steffen Rohr ist New Work-Enthusiast und Organisationsgestalter für agile Unternehmen und
Teams. Er begleitet Unternehmen bei der Anwendung neuer Arbeitsweisen und
der Transformation zu neuen Arbeitswelten. Als Projektmanager und Scrum Master unterstützt er Projektteams auf dem Weg zu guter Kommunikation, hybrider
Zusammenarbeit und verteilter Führung

Anfrage zum Inhouse-Seminar "Selbst- und Zeitmanagement"

Ihr Kontakt
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich per E-Mail kontaktiert werde, um weitere Informationen zur Anmeldung zur erhalten.

Im ersten Schritt werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Details Ihrer Anfrage zu besprechen.

Anschließend erhalten Sie von uns ein Angebot, um die Buchung abzuschließen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die Ansprechpartner.