Themendossier 02/2021: Aktuelle Zahlen & Fakten zur Mobilität

Im Zuge der Digitalisierung und Vernetzung, aber auch aus ökologischen und ökonomischen Aspekten verändert sich das Verständnis von Mobilität. In unserem aktuellen Themendossier möchten wir anhand spannender Zahlen und Fakten neue Mobilitätskonzepte vorstellen, die auch an der Versicherungswirtschaft nicht vorbeigehen werden.

Typ:
Themendossier
Rubrik:
Strategie & Innovation
Themen:
Mobilität Kfz-Versicherung Marktforschung
Themendossier 02/2021: Aktuelle Zahlen & Fakten zur Mobilität

Abstract

Vor Corona waren die Menschen sehr mobil: Laut dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) waren 89,3 Prozent der Deutschen im Jahr 2019 täglich unterwegs. Den größten Anteil des Verkehrsaufkommens machte der MIV (motorisierter Individualverkehr) aus, über 54 Prozent der täglichen Wegstrecke wurden so zurückgelegt. Für das Jahr 2020 registrierte das BMVI eine Fahrleistung (= Gesamtstrecke, die von Verkehrsmitteln pro Jahr zurückgelegt wird) von 764 Kilometer je Pkw. Dieser im Vergleich zu den Vorjahren deutlich geringere Wert ist in erster Linie den corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens zuzuschreiben. Die Corona-Krise schränkte die individuelle Mobilität im Jahr 2020 deutlich ein. Fast jeder Fünfte fühlt sich laut einer Umfrage des ADAC durch die Einschränkung in seiner Mobilität belastet.

 

Eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist für alle Kraftfahrzeughalter verpflichtend und stellt den größten Vertragsbestand im Kompositversicherungsbereich dar. Zuzüglich Kasko- und Kraftfahrt-Unfall-Policen zählte die Kfz-Versicherung 2020 122,8 Millionen Verträge und setzte damit die positive Bestandsentwicklung der vergangenen Jahre fort. Im Zuge der Corona-Krise müssen viele Kfz-Versicherer weniger Schäden regulieren, auch bieten einige Versicherer die Rückererstattung von Prämien aufgrund der reduzierten Fahrleistung an.

Im Zuge der Digitalisierung und Vernetzung, aber auch aus ökologischen und ökonomischen Aspekten verändert sich das Verständnis von Mobilität, auch wenn dem eigenen Auto im Zuge der Corona-Krise wieder eine wichtigere Rolle zugeschrieben wird.  Außerdem setzen viele Menschen zunehmend auf das Fahrrad, gehen zu Fuß oder nutzen Carsharing-Angebote. Flexibel lautet nicht nur dort das Stichwort, auch bei Urlaubsreisen wird zunehmend eine unabhängige Reisemöglichkeit wichtig: das Wohnmobil. Nachhaltigkeitsgedanken ziehen sich durch nahezu alle aktuellen Themen und forcieren beispielsweise Entwicklungen rund um die Elektromobilität und Wasserstoff. Schließlich entwickelt sich das Auto selbst technologisch weiter und wird zum Connected Car, das mit seiner Umwelt interagieren kann und in der weitesten Ausbaustufe, dem vollautonomen Fahrzeug, seine Insassen sogar ohne Zutun eines Fahrers befördern kann.

In unserem aktuellen Themendossier möchten wir anhand spannender Zahlen und Fakten neue Mobilitätskonzepte vorstellen, die auch an der Versicherungswirtschaft nicht vorbeigehen werden.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Der Inhalt ist exklusiv für angemeldete Nutzer verfügbar.

Registrieren Sie sich jetzt und erstellen Sie ein kostenfreies Konto, um den kompletten Inhalt zu sehen.

Ihre Vorteile:

  • Wissensvorsprung durch viele weitere spannende Beiträge
  • Organisieren Sie Ihre Inhalte in Ihrer Merkliste
  • Sparen Sie Zeit durch individuell empfohlene Inhalte

Sie haben bereits ein Nutzerkonto? Hier anmelden

Der Inhalt ist nur für unsere Partnerunternehmen verfügbar.

Werden Sie Forenpartner und profitieren Sie von umfangreichen Vorteilen:

  • Wissensvorsprung durch viele weitere spannende Beiträge
  • Exklusive Informationen für alle Mitarbeiter im Versicherungsforen-Themendossier
  • Zukunftssicher durch den Zugang zum Versicherungsforen-Trendradar
  • Maximale Sichtbarkeit für Kooperationen, Akquise und vieles mehr im größten Assekuranz-Netzwerk der DACH-Region
  • Alle Mitarbeiter profitieren von Sonderkonditionen für Produkte und Veranstaltungen der Versicherungsforen

Alle Vorteile und unsere Partnerunternehmen finden Sie hier

Sie sind bereits Forenpartner? Hier anmelden