Themendossier 10/2019: Aktuelle Zahlen und Fakten zum demografischen Wandel

83 Millionen Menschen lebten 2018 in Deutschland. Damit stieg die Bevölkerung im Vergleich zum Vorjahr erneut leicht an. Grund dafür ist allein die Zuwanderung, denn die Sterberate Deutschlands liegt bereits seit den 70er-Jahren zum Teil deutlich über den jährlichen Geburten. Langfristig geht das Statistische Bundesamt allerdings von einem Rückgang der Bevölkerung Deutschlands aus und rechnet 2060 mit gut 76,5 Millionen Einwohnern.

Typ:
Themendossier
Rubrik:
Strategie & Innovation
Themen:
Marktforschung Trends Gesundheit
Themendossier 10/2019: Aktuelle Zahlen und Fakten zum demografischen Wandel

Abstract

83 Millionen Menschen lebten 2018 in Deutschland. Damit stieg die Bevölkerung im Vergleich zum Vorjahr erneut leicht an. Grund dafür ist allein die Zuwanderung, denn die Sterberate Deutschlands liegt bereits seit den 70er-Jahren zum Teil deutlich über den jährlichen Geburten. Langfristig geht das Statistische Bundesamt allerdings von einem Rückgang der Bevölkerung Deutschlands aus und rechnet 2060 mit gut 76,5 Millionen Einwohnern.

Gleichzeitig wird sich die Altersstruktur der deutschen Bevölkerung verändern. Das Statistische Bundesamt geht davon aus, dass bis 2040 die Anzahl der ab 67-Jährigen auf 21,5 Millionen Menschen ansteigen wird und damit um 6,3 Millionen oder auch 42 Prozent höher liegen wird als noch im Jahr 2013. Zeitgleich schrumpft die Altersgruppe der 20- bis 66-Jährigen von etwa 49,8 Millionen Menschen im Jahr 2015 auf ca. 43,9 Millionen im Jahr 2035 und etwa 39,6 Millionen im Jahr 2060. Im Ergebnis wird die deutsche Bevölkerung älter, was sich sowohl an der steigenden Anzahl von Menschen im Rentenalter als auch an ihrem steigenden Anteil an der Gesamtbevölkerung zeigt.

Der demografische Wandel hin zu einer älter werdenden Gesellschaft geht mit einer Vielzahl von Herausforderungen für Vorsorge- und Gesundheitssysteme, Arbeitsmarkt und Wirtschaft unseres Landes einher.

Unser Themendossier greift diese Herausforderungen auf und zeigt anhand spannender Zahlen und Fakten, wie sich der demografische Wandel in Deutschland und der Welt gestaltet und mit welchen Herausforderungen er einhergeht.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Der Inhalt ist exklusiv für angemeldete Nutzer verfügbar.

Registrieren Sie sich jetzt und erstellen Sie ein kostenfreies Konto, um den kompletten Inhalt zu sehen.

Ihre Vorteile:

  • Wissensvorsprung durch viele weitere spannende Beiträge
  • Organisieren Sie Ihre Inhalte in Ihrer Merkliste
  • Sparen Sie Zeit durch individuell empfohlene Inhalte

Sie haben bereits ein Nutzerkonto? Hier anmelden

Der Inhalt ist nur für unsere Partnerunternehmen verfügbar.

Werden Sie Forenpartner und profitieren Sie von umfangreichen Vorteilen:

  • Wissensvorsprung durch viele weitere spannende Beiträge
  • Exklusive Informationen für alle Mitarbeiter im Versicherungsforen-Themendossier
  • Zukunftssicher durch den Zugang zum Versicherungsforen-Trendradar
  • Maximale Sichtbarkeit für Kooperationen, Akquise und vieles mehr im größten Assekuranz-Netzwerk der DACH-Region
  • Alle Mitarbeiter profitieren von Sonderkonditionen für Produkte und Veranstaltungen der Versicherungsforen

Alle Vorteile und unsere Partnerunternehmen finden Sie hier

Sie sind bereits Forenpartner? Hier anmelden