Grundlagen des klassischen und agilen Projektmanagements

Das Arbeiten in Projekten gewinnt für viele Mitarbeiter an Bedeutung. In vielen Jobs geht es heute nicht mehr nur um das Abarbeiten von Prozessen, sondern auch um das Entwickeln von Neuem.

Typ:
Artikel
Rubrik:
Betrieb & Organisation
Themen:
Agilität Produktentwicklung
Grundlagen des klassischen und agilen Projektmanagements

Das können sowohl neue Produkte und Dienstleistungen sein aber auch unternehmensinterne Dinge wie neue Prozesse, die Implementierung von Softwarelösungen oder die Umsetzung moderner Arbeitswelten. Häufig scheitern Projekte, dauern länger als geplant oder haben das vorgesehene Budget überschritten. Nicht selten liegt das auch an fehlenden Kompetenzen im Projektmanagement. Die Lösung scheint für viele einfach zu sein: weg von klassischen Vorgehensweisen, hin zu agilen Methoden. Ziel dieses Seminars ist es zu verstehen, worin eigentlich die Unterschiede zwischen beiden Ansätzen liegen. Dazu klären wir die grundlegenden Begrifflichkeiten und Zusammenhänge im klassischem Projektmanagement und stellen die verbreitetste agile Methode Scrum vor. Dabei konzentrieren wir uns auf die wesentlichen Dinge, die für jedes Projekt unabhängig von seiner Größe relevant sind und bieten somit einen komprimierten Einstieg in dieses wichtige und spannende Thema. Wir vertiefen die Theorie am zweiten Tag mit einem konkreten Fallbeispiel, das wir mit LEGO umsetzen. Spaß und Verständnis sind garantiert.

Themenschwerpunkte

  • Klassisches Projektmanagement (Projektziele, Stakeholder, Risikomanagement, Projektorganisation, Projektplanung, Vorgehensmodelle, Kommunikation, Controlling, Software)
  • Agiles Manifest (Werte & Prinzipien)
  • Scrum (Rollen, Events, Artefakte)

Zielgruppe

  • alle Mitarbeiter, die zukünftig in Projekten eingesetzt werden sollen/wollen und noch keine oder erste Erfahrungen in Projekten gesammelt haben

Konditionen

  • Sammeln Sie Bildungszeit!

    Mit Ihrer persönlichen Teilnahme an der Veranstaltung können Sie sich anrechenbare Weiterbildungszeit sichern! Alle Teilnehmer der Veranstaltung erhalten eine personalisierte Teilnahmebescheinigung, aus der die Veranstaltungsbeschreibung sowie die damit gesammelte Bildungszeit hervor gehen.

    "gut beraten" Bei Bedarf und Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen übernehmen wir als akkreditierter „gut beraten“-Bildungsdienstleister gerne für Sie die Eintragung der individuell erreichten Bildungszeit in die „gut beraten“-Weiterbildungsdatenbank (WBD). Weitere Informationen zum Thema Weiterbildungszeit sowie IDD erhalten Sie unter Weiterbildung mit uns!

  • Inhouse Seminare werden ausschließlich Mitarbeitern aus einem Unternehmen angeboten. Die kleinen Seminargruppen ermöglichen somit das individuelle Eingehen auf die Teilnehmer und erhöhen so die Effektivität der Weiterbildung. Bei Gruppen von mehr als 15 Teilnehmern empfehlen wir die Splittung auf mehrere Termine.

    Leistungen

    • Ausführliche Themenbesprechung im Vorfeld
    • Erstellung eines konkreten Angebots auf Basis der besprochenen Rahmendaten
    • kompetente Referenten und Workshopleiter der Versicherungsforen Leipzig, externe Referenten bei Bedarf und nach Absprache
    • Veranstaltungsort und -termin Ihrer Wahl
    • Umfangreiche und zum Nachlesen bzw. Selbststudium geeignete Seminarunterlagen
    • Teilnahmebestätigung für jeden Teilnehmer, aus der die behandelten Themen und die erreichte Weiterbildungszeit hervor gehen

    Preise

    1 Tag 4.000 EUR
    2 Tage 6.400 EUR

    Gerne gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche bezüglich der Themen und der Ausgestaltung der Inhouse-Formate ein. In diesem Fall unterbreiten wir Ihnen ein Angebot auf Basis Ihrer Vorstellungen. Reisekosten der Referenten werden gesondert berechnet. Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Forenpartner erhalten 10% Rabatt.

Referent

Thumbnail
Steffen Rohr
Projektmanager (GPM-Level D, Scrum Master, Scrum Product Owner) Kompetenzteam Digitalisierung und Innovation
Versicherungsforen Leipzig GmbH
Steffen Rohr ist New Work-Enthusiast und Organisationsgestalter für agile Unternehmen und Teams. Er begleitet Unternehmen bei der Anwendung neuer Arbeitsweisen und
der Transformation zu neuen Arbeitswelten. Als Projektmanager und Scrum Master unterstützt er Projektteams auf dem Weg zu guter Kommunikation, hybrider
Zusammenarbeit und verteilter Führung.

Anfrage zum Inhouse-Seminar "Grundlagen des klassischen und agilen Projektmanagements"

Ihr Kontakt
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich per E-Mail kontaktiert werde, um weitere Informationen zur Anmeldung zur erhalten.

Im ersten Schritt werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Details Ihrer Anfrage zu besprechen.

Anschließend erhalten Sie von uns ein Angebot, um die Buchung abzuschließen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die Ansprechpartner.