Vertrags- und Bestandsmanagement

Der Bereich mit den meisten Kundenkontakten ist zweifelsohne das Vertrags- und Bestandsmanagement.
Vom Vertragsschluss über die Änderung oder Auskunft bis zur Auflösung des Vertrages laufen die Informationen und Aktivitäten im Bestandssystem zusammen.

Im Rahmen der User Group diskutieren wir die aktuellen Entwicklungen im Vertrags- und Bestandsmanagement und eruieren zeitgemäße Ansätze sowohl in den Prozessen als auch im Kundenservice. Dabei spielen neue Entwicklungen wie Big Data, Künstliche Intelligenz und Blockchain genauso eine Rolle wie die beständigen Themen im Prozess- und Kundenmanagement.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich vor allem an die Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Antrag/Vertrag, Betrieb/Bestand, Prozessmanagement, IT-Koordination und Kundendienst.

  • Mitglieder
  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Konditionen
  • Themen/Vorträge

Termin des 27. Arbeitstreffens

18./19. Mai 2021

Themenschwerpunkte

  • Herausforderungen, Chancen, Risiken für Führungskräfte -
    Auswirkungen Corona durch neue Arbeitsplatzmodelle / Homeoffice
  • KI - Wo stehen wir - Hype vs. Realität
  • Erfahrungen mit Chat- und Voice-Bots - Akzeptanz bei Kunden und Partnern

Leistungen einer Mitgliedschaft

  • 2 Arbeitstreffen à 2 Tage pro Jahr

  • Aktuelle Informationen rund um den Themenbereich.

  • Alle Vorträge der Arbeitstreffen im geschützten Download-Bereich

  • Themenspezialisierung in zusätzlichen Arbeitsgruppen zu vergünstigten Konditionen

  • Feste Ansprechpartner in Leipzig

Wie Sie von der User Group profitieren

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Preise

 

Preise*

Ermäßigter Preis für Forenpartner*

*zzgl. MwSt.

Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.240 EUR
290 EUR


990 EUR
240 EUR

Nicht-Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.690 EUR
490 EUR


1.440 EUR
440 EUR

26. Arbeitstreffen am 1./2. Dezember 2020

  • Kommunikation mit Messenger, Whats App, Insta, E-Mail und Co.
  • Geschäftsprozess Optimierung in der VBM Quo Vadis
  • Austauschrunde: Corona-Krise: Learnings aus den Häusern

25. Arbeitstreffen am 12./13. Mai 2020

  • E-Mail Verschlüsselung – Sichere Kommunikation mit dem Kunden
  • Change-Management – Mitarbeiter bei der digitalen Transformation mitnehmen
  • Robotics-Einsatz im Vertrags- und Bestandsmanagement
  • Vertragsmanagement für den Kunden

24. Arbeitstreffen am 5./6. November 2019 in Leipzig

  • Vertriebsunterstützung durch den Innendienst
  • Sprachsteuerung
  • Änderung lfd. Policen durch den VN u. Vermittler als „Self Services“

Vortragsdownload für Mitglieder

Fachliche Leiterin

Diana Boduch, Leiterin Kompetenzteam Antrag, Vertrag & Schadenmanagement
Bild von Diana Boduch

Organisatorische Leiterin

Sarah Brunner, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Sarah Brunner

Downloads

Anmeldeformular

0,31 MB