User Group Aktuelle Fragen im Versicherungsvertrieb

Die Vertriebe der Assekuranz stehen unter einem enormen Veränderungsdruck. Klassische Absatzkanäle, wie Makler, Exklusivvermittler oder Bankenvertriebe müssen in hybride Geschäftsmodelle überführt werden, um neben digitalen Vertriebswegen, wie z. B. Vergleichsportalen, Plattformen oder Ökosystemen, zu bestehen. Dabei ermöglicht der Einsatz neuer Technologien, zukunftsorientierte Konzepte zu entwickeln, um die Transformation voranzutreiben.

Die User Group verfolgt das Ziel, aktuelle und strategische Fragestellungen rund um den Vertrieb zu diskutieren und dabei innovative Lösungen mittels Impulsvorträgen zu erarbeiten.

Wissenschaftliche Impulse fließen durch die fachliche Leitung von Prof. Dr. Matthias Beenken von der FH Dortmund ein.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich an Führungs- und Fachkräfte sowohl aus den zentralen als auch den dezentralen Vertriebsbereichen der Versicherer.

Anmeldung zur User Group Aktuelle Fragen im Versicherungsvertrieb

Ihr Kontakt
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich per E-Mail kontaktiert werde, um weitere Informationen zur Anmeldung zur erhalten.

Im ersten Schritt werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Details Ihrer Mitgliedschaft zu besprechen.

Anschließend erhalten Sie von uns ein Angebot, um die Mitgliedschaft abzuschließen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die Ansprechpartner dieser User Group.

Die Vorteile Ihrer Mitgliedschaft

Wissen
Wissen selbstbestimmt erweitern
Praxis
Best Practices von Versicherern und Dienstleistern
Netzwerk
Vertrauensvoller Austausch in einzigartigem Netzwerk
Praktisch
Weiterbildung nach IDD erhalten

Konditionen & Preise

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Themen vergangener Arbeitstreffen

    • Ökosysteme als neuer Vertriebsansatz
    • Corona-Update
      • Kundenportal, Digitalisierung und Corona: Zusammenspiel und Kundenverhalten
      • Führen auf Distanz als festes Element auch nach Corona - Best-Practice-Beispiele
    • Nachhaltigkeit im Vertrieb - ESG-Kriterien
    • Auswirkungen Corona auf den Vertriebsprozess: Verhaltensanpassungen und Nutzungsänderungen der Kunden und Vermittler
    • Changemanagement: Transformationsanforderungen
      (hybrides Kundenverhalten, hybride Vermittler und hybride Versicherer)
    • Verhaltensökonomie im Beratungsprozess z.B. Einsatz geeigneter Tools
    • Faktor Mensch / Empathie im Vertriebsprozess
    • Verhaltensökonomie / Behavioral Economics
    • Digitale Kompetenz im Vertrieb und Außendienst stärken