User Group Governance und Compliance Österreich – 17. Arbeitstreffen

Empfehlungen zur Erfüllung der Compliance-Aufgaben aus erster Hand.

Zur User Group
5. - 6. Mai 2021
Ort: Webkonferenz
Typ:
Arbeitstreffen
Rubrik
Recht & Compliance
Themen:
Compliance Governance Recht

Der Aufgabenkatalog der Compliance-Funktion als eine der vier Schlüsselfunktionen des Governance-Systems ist sehr vielfältig. In Expertenvorträgen und zahlreichen Praxisberichten erhalten die Compliance-Verantwortlichen Anregungen bezüglich ihrer Überwachungsfunktion sowie den weiteren Aufgaben und deren Ausgestaltung.

Dieser Erfahrungsaustausch gibt sowohl in Expertenvorträgen als auch in vielen Praxisberichten Anregungen, wie die Compliance-Verantwortlichen zum Beispiel ihrer Überwachungsfunktion gerecht werden oder aber mit den anderen Governance-Funktionen zusammenarbeiten. Die regelmäßigen Vorträge durch die Österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) sowie die intensiven Diskussionsrunden sind für die Teilnehmer der Arbeitstreffen besonders mehrwertig.

Themenschwerpunkte

  • Nachhaltigkeit - Umsetzung in den Unternehmen
    • KAM
    • ESG im Fokus auf Risikomanagement und Offenlegung
    • Vertrieb
  • Fehlverhalten am Arbeitsplatz
  • Interne Ermittlungen – Wie kann eine Zusammenarbeit gut funktionieren

Organisatorisches

Das Arbeitstreffen findet als Webkonferenz statt. Weitere Infos zur virtuellen Teilnahme an unseren User Groups und den Systemvoraussetzungen finden Sie hier.

Konditionen und Preise

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.