User Group Strategische Handlungsoptionen für Versicherer im Maklermarkt – 20. Arbeitstreffen

Sicherheit in Ihren Entscheidungen durch Erfahrungsberichte von Branchenkollegen zu relevanten Handlungsfeldern im Maklervertrieb.

Zur User Group
18. - 19. Mai 2021
Ort: Webkonferenz

Regulatorik, Digitalisierung und verändertes Marktverhalten beschäftigen die Versicherer in beiden Ländern. In den Arbeitstreffen diskutieren die Teilnehmer über Personalentwicklung im Maklervertrieb sowie über strategische Fragestellungen, Vertriebsprozessoptimierung und Regulatorik.

Kurzvorträge und Best-Practice-Berichte sind die Basis für den Erfahrungsaustausch unter Praktikern. Dieser steht bei den Arbeitstreffen im Mittelpunkt.

Themenschwerpunkte

  • Wie würde sich ein Provisionsverbot auf den Maklermarkt auswirken?
  • Warum Boni gefährlich für die Motivation des Maklerbetreuers sind
  • Wie verändern sich Betreuungsstrukturen für Makler?
  • Überalterung der Vertriebe – Auswirkungen auf Versicherer und wie können wir bei der Suche nach neuen jungen Vermittlern unterstützen

Zielgruppe

Die User Group richtet sich an die Leiter des Maklervertriebes österreichischer und deutscher Versicherer.

Bei Fragen rund um die organisatorische Ausrichtung der User Group steht Ihnen neben Herrn Regius Sabine Schramm (T +49 341 98988-273, E sabine.schramm@versicherungsforen.net) zur Verfügung.

Organisatorisches

Das Arbeitstreffen findet als Webkonferenz statt. Weitere Infos zur virtuellen Teilnahme an unseren User Groups und den Systemvoraussetzungen finden Sie hier.

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Themenrelevante Veranstaltungen