User Group Strategische Handlungsoptionen in der Rechtsschutzversicherung – 28. Arbeitstreffen

Die Zukunft des Geschäftsmodells Rechtsschutz – Rechtsservices aktiv mitgestalten.

Zur User Group
Do, 09.12.2021, 11:00 Uhr -
Fr, 10.12.2021, 14:30 Uhr
Ort: virtuell

Ausgelöst durch sich verändernde Rahmenbedingungen ergibt sich nicht erst heute ein umfassender strategischer Handlungsbedarf für Rechtsschutzversicherer. Im Vordergrund stehen Fragen nach der Gestaltung der eng gesetzten Spielräume, um das Klischee des reinen „Kostenerstatters“ abzustreifen.

Gezielte Kundenorientierung, Rechtsnavigation, Mediation, aktives Schadenmanagement und innovative Rechtsdienstleistungen sind nur einige Aspekte, die in dieser User Group zur Diskussion stehen, um näher an den Kunden heranzurücken und das Geschäftsmodell Rechtsschutzversicherung kritisch zu reflektieren. Auch die aktuellen Marktentwicklungen hinsichtlich neuer Produkte, Kooperationen und Online-Services sowie neuer Marktteilnehmer, insbesondere InsurTechs und LegalTechs, werden betrachtet.

Themenschwerpunkte

  • Neue Produkte und Services – Innovationen und Kooperationen
    • Neue Produktansätze in der Rechtsschutzversicherung
    • LegalTech @Rechtsschutz
    • Rechtsschutz in Ökosystemen – Ökosystem Recht(?)
  • Impuls(e): Entwicklungen im Bereich Konfliktlösungen
    • Privatisierung – Möglichkeiten & Herausforderungen
    • AI Judges, Robo Mediation, Online Settlement
  • Workshop / Austausch: „Rechtsschutz wird sexy“

Organisatorisches

  • Die Mitglieder der User Group treffen sich halbjährlich zu zweitägigen Arbeitstreffen, um sich zu aktuellen Themen und Fragestellungen in Ihrem Verantwortungsbereich auszutauschen.

    Jetzt Mitglied werden!

  • Das bevorstehende Arbeitstreffen wird rein virtuell über Zoom stattfinden. Ausführliche Informationen zu Ihrer virtuellen Teilnahme an der Veranstaltung finden Sie hier.