Nachhaltigkeitsmanagement in Versicherungsunternehmen

Nachhaltigkeit tritt aufgrund verstärktem Verantwortungsbewusstsein – auch seitens der Kunden – sowie politisch-regulatorischer Bestrebungen zunehmend in den Fokus von Versicherungsunternehmen. Der daraus resultierende Handlungsbedarf der Assekuranz zur Ausrichtung der Geschäftstätigkeit

zur Ausrichtung der Geschäftstätigkeit auf eine dauerhafte, zukunftsfähige Entwicklung in einer ökonomischen, ökologischen sowie sozialen Dimension steht im Fokus dieser User Group. Im Vordergrund wird dabei die positive Verknüpfung der gesellschaftlichen Verantwortung mit Ihrem Kerngeschäft behandelt.

Mit Hilfe eines moderierten Austausches zwischen den Praktikern untereinander sowie zwischen Wissenschaft und Praxis werden fachliche Anregungen geschaffen und individuelle Lösungsansätze diskutiert und Erfahrungswerte ausgetauscht.

Impulse aus der Praxis fließen durch die fachliche Leiterin Dr. Saskia Juretzek ein, die über langjährige Erfahrungen im Thema verfügt.

  • Mitglieder
  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Konditionen
  • Themen/Vorträge

Termin des 6. Arbeitstreffens

8./9. Juni 2021 in Leipzig

Themenschwerpunkte

  • Transparenzverordnung: Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung
  • Schritte zur CO2 Neutralität eines Versicherers
    (u.a. CO2 Fußabdruck, CO2-Kompensationsmaßnahmen)
  • Nachhaltigkeit im Vertrieb
  • Status quo und Umsetzung des Lieferkettengesetzes
  • Betriebliche Nachhaltigkeit
    (bspw. Best-Cases Flottenumstellung zur Verringerung des CO2-Ausstoßes)
  • Nachhaltigkeit versus Greenwashing:
    geeignete Berichterstattung innerhalb des Transformationsprozesses

Veranstaltungsort

LF Gruppe - Konferenzetage

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Zusätzlich stellen wir den Teilnehmern des 6. Arbeitstreffens folgendes Hotelkontingent unter dem Stichwort "UG Nachhaltigkeit", zur Selbstbuchung, zur Verfügung:

Seaside Park Hotel Leipzig

Richard-Wagner-Str. 7 | 04109 Leipzig
T +49 341 9852-0
F +49 341 98 52-750
E info@parkhotelleipzig.de

7.-9. Juni 2021: 90 EUR pro Nacht im Einzelzimmer inkl. Frühstück

Bis zum 7. Mai 2021 auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar. Bitte nutzen Sie dafür den folgenden Buchungslink.

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Leistungen einer Mitgliedschaft

  • 2 Arbeitstreffen à 2 Tage pro Jahr

  • Aktuelle Informationen rund um den Themenbereich.

  • Alle Vorträge der Arbeitstreffen im geschützter Download-Bereich

  • Themenspezialisierung in zusätzlichen Arbeitsgruppen zu vergünstigten Konditionen

  • Feste Ansprechpartner in Leipzig

Wie Sie von der User Group profitieren

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Preise Mitgliedschaft

 

Preise*

Ermäßigter Preis für Forenpartner*

*zzgl. MwSt.

Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1240 EUR
290 EUR


990 EUR
240 EUR

Nicht-Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1690 EUR
490 EUR


1440 EUR
440 EUR

5. Arbeitstreffen am 5./6./11. November 2020

  • Nachhaltige Versicherungsprodukte Komposit
  • Best Practices Klimastrategie und Klimaneutralität
  • Update Regulatorik: Taxonomie und Transparenz-Verordnung – wie geht es für die Versicherer weiter?
  • ESG-Ratings und Vergleichszahlen – Hilfe zur Einordnung der eigenen Kennzahlen
  • Nachhaltigkeit im Underwriting (Zeichnungspolitik)
  • Nachhaltigkeit im Einkauf/Beschaffung, Commitment für die Beziehung Unternehmen/Lieferant

4. Arbeitstreffen am 23./24. Juni 2020

TCFD: Anwendung und Praxisbeispiele

Ansätze für Szenarioanalysen aus Wissenschaft und Praxis

Regulatorische Entwicklungen, v.a.:

  • Update Taxonomie, Transparenzverordnung,
  • Umsetzung des Nationalen Aktionsplans „Wirtschaft und Menschenrechte“

Nachhaltige Versicherungsprodukte

Grüne Start Ups“ für die Versicherungsbranche

Prüflevel – Unterschiede und bestehende Herausforderungen

Wie hole ich die Geschäftsbereiche ins Boot?“ – Bewusstsein schaffen, Kommunikationsideen

3. Arbeitstreffen am 5./6. November 2019 in Leipzig

Umsetzung regulatorischer Anforderungen an das Nachhaltigkeitsmanagement

  • regulatorisches Update
  • Umsetzung der einzelnen Punkte des EU-Actionplans in Versicherungsunternehmen, wie bspw. EU-Taxonomie, Nachhaltigkeitsangaben in der Anlageberatung; (weitere) nationale Bestrebungen

UNEP FI Principles for Sustainable Insurance Initiative (PSI Initiative)

Nicht-finanzielle Risiken

  • Erhebung und Implementierung nichtfinanzieller Risiken in Versicherungsunternehmen
  • Nachhaltigkeitsrisiken in der Kapitalanlage

Einbindung der Stakeholder in die Nachhaltigkeitsberichterstattung

Vortragsdownload für Mitglieder

Fachliche Leiter

Eva-Maria Ringel, Projektmanagerin Team Aktuariat, Produkt- & Risikomanagement
Bild von Eva-Maria Ringel
Maria Pechan, Projektreferentin Team Aktuariat, Produkte & Risikomanagement
Bild von Maria Pechan

Organisatorische Leiterin

Sabine Schramm, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Sabine Schramm

Downloads

Anmeldeformular

0,09 MB

Kennen Sie auch unsere Werkstatt Wesentlichkeits-
analyse?

zur Werkstatt

Themendossier

Bild im Text zu Themendossier

Go green! – Nachhaltigkeitsmanagement in der Assekuranz