Expertenbefragung Maklerpools 2020

Die Studie beleuchtet die Zusammenarbeit von Versicherungsunternehmen und Maklerpools sowie bestehende Optimierungspotenziale.

Typ:
Studie
Rubrik:
Vertrieb & Kunde
Themen:
Maklervertrieb Vertrieb Makler (privat) Makler (Gewerbe)
Expertenbefragung Maklerpools 2020

Hintergrund

Die meisten Versicherer erzielen 80 % ihres Geschäftes von 20 % der Geschäftspartner, wobei Pools eine große Rolle spielen. Das Potenzial aus Sicht der Versicherer wird jedoch nicht in jedem Fall zufriedenstellend ausgeschöpft. Trotzdem verursachen die Anbindung von Pools und die Zusammenarbeit mit ihnen Aufwand, etwa durch Verwaltung und Anpassung von Courtagezusagen, Einführung neuer Produkte, Teilnahme an Messen etc. Bleibt das erhoffe Geschäft aus, können die Ursachen dafür in Produkten, Prozessen oder Personen liegen und je nach Geschäftsmodell und Digitalisierungsgrad des Pools verschieden sein.


Soweit überhaupt vorhanden, basiert die Einordnung der Pools in das Maklerportfolio häufig auf den Informationen, die der Versicherer vom Key Account Manager erhält, oder auf Informationen, die der Pool in Vorstandsgesprächen „preisgibt“. In jedem Fall sind es subjektive Einschätzungen. Zielführender ist ein objektiver Marktblick auf Basis neutral erhobener, belastbarer Daten. Der Poolradar 2020 von Brunotte Konzept und der Poolradar 2020 Premium + bieten einen umfassenden Blick auf den Poolmarkt und soll Versicherungsunternehmen helfen, Geschäftschancen und Risiken in der Zusammenarbeit mit Pools abzuwägen und ihr Geschäftspartner-portfolio auf Basis objektiver Daten zu optimieren.

Weitere Informationen & Preise
  • Befragung unter 29 Maklerpools, Verbünden, Plattformen und Maklerdienstleistern
  • Ausführlicher Tabellenteil und detaillierte Teilnehmer-Porträts für ein praxisorientiertes Nachschlagewerk zu Maklerpools und Verbünden.
  • Der Poolradar 2020 zeigt Versicherern den Status quo in Bezug auf die Geschäftsmodelle und Rahmenbedingungen der befragten Pools. Die Ergebnisse helfen bei der Beurteilung der Effizienz von Geschäftsbeziehungen.

Preise

Broker: Vermittler mit max. 10 Beschäftigten 789 Euro
Company: Vermittler mit mehr als 10 Beschäftigten, Produktgeber, Softwareanbieter oder Serviceprovider 1.089 Euro
Group: Produktgeber (Konzern oder Unternehmenszusammenschluss) 1.789 Euro

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Kombination beider Module liefert einen umfassenden Blick auf den Poolmarkt. Daraus können Versicherer ableiten, mit welchen Pools sie die meisten gemeinsamen Schnittmengen in Bezug auf Produkte, Prozesse und Services haben und die Umsatz-wahrscheinlichkeit am größten ist. Die Studie unterstützt beim gezielten Scouting.

Studie bestellen

Ihre Kontaktdaten

Ihr Kontakt

Ihre Rechnungsanschrift

Ihre Rechnungsanschrift

Studie kaufen

Bitte wählen Sie aus den genannten Optionen
Poolradar 2020
Vermittler mit max. 10 Beschäftigten
Vermittler mit mehr als 10 Beschäftigten, Produktgeber, Softwareanbieter oder Serviceprovider
Konzern oder Unternehmenszusammenschluss
Poolradar Premium+
ohne Poolradar 2020 von Brunotte Konzept
in Kombination mit dem Poolradar 2020 von Brunotte Konzept
Hiermit erkenne ich die Datenschutzbestimmungen der Versicherungsforen Leipzig GmbH (verfügbar unter https://www.versicherungsforen.net/impressum ) an und willige ein, dass die Versicherungsforen meine E-Mail-Adresse sowie meine weiteren freiwillig gemachten Angaben zu diesem Zweck speichern.
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. Mir ist bewusst, dass ein Verkauf an Privatkunden ausgeschlossen ist.