Aktuelle Fragen im Versicherungsvertrieb

Weitreichende strukturelle Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft, etwa die zunehmende Digitalisierung, der Trend zur Re-Regulierung und nicht zuletzt die demografischen Entwicklungen, erhöhen den Veränderungsdruck auf die Versicherungsbranche. Besonders betroffen ist hierbei der auf Umsatzwachstum angelegte Versicherungsvertrieb, der zukünftig effizienter, kundenorientierter und qualifizierter arbeiten muss.

An dieser Stelle setzt die User Group »Aktuelle Fragen im Versicherungsvertrieb« an und verfolgt das Ziel, in den Arbeitstreffen aktuelle und strategische Fragestellungen rund um das Thema »Vertrieb« mit den teilnehmenden Versicherungsgesellschaften zu diskutieren und innovative Lösungsoptionen und Strategien zu erarbeiten.

Wissenschaftliche Impulse rund um das Thema Versicherungsvertrieb fließen durch die fachliche Leitung von Prof. Dr. Matthias Beenken der Fachhochschule Dortmund ein.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich an Führungs- und Fachkräfte aus den Vertriebsressorts von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen Vertriebsmanagement, Vertriebsstrategie, Vertriebsorganisation sowie Aus- und Weiterbildung und Unternehmensstrategie.

Angesprochen sind dabei sowohl Branchenvertreter aus den zentralen als auch aus den dezentralen Vertriebsbereichen.

  • Mitglieder
  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Konditionen
  • Themen/Vorträge
  • Fachliteratur

Termin des 25. Arbeitstreffens

9./10. November 2017 in Leipzig

Themenschwerpunkte

  • Big Data / CRM – Möglichkeiten der vertriebs- und bestandsorientierten Datennutzung
  • Digitalisierung / Digitale Versicherer – Erfolgreiche Transformation für den Vertrieb
  • Zukünftige Geschäftsmodelle in der Assekuranz – Wie sieht die Welt der Makler, AO´ler und Versicherer in 5-10 Jahren aus?

Veranstaltungsort 1. Tag

STEIGENBERGER GRANDHOTEL HANDELSHOF

Salzgäßchen 6 | 04109 Leipzig
T +49 341 350581-0

Veranstaltungsort 2. Tag

SpinLab - The HHL Accelerator

Spinnereistraße 7 | 04179 Leipzig

Hotelkontingente

Für die Teilnehmer des 25. Arbeitstreffens haben wir folgende Kontingente zur Selbstbuchung eingerichtet.

ibis budget Leipzig City

Reichsstraße 19 | 04109 Leipzig
T +49 341 14939420
E H8000@accor.com

8.-10. November 2017: 82,50 EUR pro Nacht inkl. Frühstück

Das ibis budget Leipzig City ist bis zum 8. September 2017 unter dem Stichwort »Versicherungsforen« buchbar.

B&B Hotel Leipzig City

Nikolaistraße 34 | 04109 Leipzig

T +49 341 21580-0

8.-9. November 2017: 56,00 EUR exkl. Frühstück
9.-10. November 2017: 79,00 EUR exkl. Frühstück
Frühstück: 8,50 EUR pro Person und Tag

Das B&B Hotel Leipzig City ist bis zum 13. Oktober 2017 unter dem Stichwort »Versicherungsforen« buchbar.

Anreise

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Leistungen einer Mitgliedschaft

  • 2 Arbeitstreffen à 2 Tage pro Jahr

  • Aktuelle Informationen rund um den Themenbereich.

  • Alle Vorträge der Arbeitstreffen im geschützten Download-Bereich

  • Themenspezialisierung in zusätzlichen Arbeitsgruppen zu vergünstigten Konditionen

  • Feste Ansprechpartner in Leipzig

Wie Sie von der User Group profitieren

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Preise

 

Preise*

Ermäßigter Preis für Forenpartner*

*zzgl. MwSt.

Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.240 EUR
290 EUR


990 EUR
240 EUR

Nicht-Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.690 EUR
490 EUR


1.440 EUR
440 EUR

24. Arbeitstreffen am 4./5. Mai 2017 in Dortmund

  • Zukünftige Geschäftsmodelle für den Vermittler
  • »Der digitale Vertrieb« – Chancen und Risiken
  • Fintechs und Insurtechs – Update und Trends

23. Arbeitstreffen am 10./11. November 2016 in Köln

  • Innovative Ansätze zur Aus- und Weiterbildung im Vertrieb
  • Robo Advice - der Angriff auf den Vermittler?
  • (Innovative) Versicherungsprodukte im Kontext der Digitalisierung

22. Arbeitstreffen am 7./8. April 2016 in Leipzig

  • Fintechs – gekommen um zu bleiben!?
  • Vergütungssysteme im Spannungsfeld zwischen Verbraucherschutz und Vermittlersterben
  • Zukunftsperspektiven im Ausschließlichkeitsvertrieb oder „Die AO ist tot! Es lebe die AO!“

Vortragsdownload für Mitglieder

Hier finden Sie Fachliteratur rund um das Thema Versicherungsvertrieb

zur Fachliteratur

Ansprechpartner

Elisabeth Langer, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Elisabeth Langer
Diana Ehrenberg, Projektreferentin Kompetenzteam Vertrieb & Service
Bild von Diana Ehrenberg