User Group Prozess- und Qualitätsmanagement in der Versicherungswirtschaft – 24. Arbeitstreffen

Prozesse gestalten, optimieren und leben – kritische Reflexion organisatorischer Handlungsfelder.

Zur User Group
9. - 10. November 2021
Ort: Leipzig

Versicherungen leiden unter ihren gewachsenen Strukturen: vielfach sind die Prozesse zu langwierig, zu teuer, zu kompliziert und für Kunden und Mitarbeiter oft frustrierend. Daher liegt der Schlüssel für nachhaltige Kostensenkungen und deutliche Qualitätssteigerungen in der Optimierung der Geschäftsprozesse. Dafür sollten die Prozesse permanent und bereichsübergreifend reflektiert und kritisch hinterfragt werden.

Bei den Arbeitstreffen wird über Optimierungsprojekte sowie Erfahrungen mit neuen Methoden und Ansätzen berichtet. Darüber hinaus wird der Einfluss der Digitalisierung – mit all seinen systemischen und strukturellen Herausforderungen – auf die verschiedenen Facetten des PQM intensiv diskutiert. Neben vielen Praxisberichten ergänzen Workshops und interaktive Gruppenarbeiten die Agenda der Arbeitstreffen.

Wissenschaftliche Impulse fließen durch die fachliche Leitung von Prof. Dr. Dirk Kleine (Professur für Geschäftsprozessmanagement und BWL, Hochschule Osnabrück) ein.

Themenschwerpunkte

  • Agilität und Prozessmanagement
  • Praxiserfahrungen Process Mining
  • Cyber Security – Anforderungen und Auswirkungen

Venue

51.328667537561, 12.374832630157

Veranstaltungsort

Leipzig

Alte Essig Manufactur

Paul-Gruner-Straße 44 | 04107 Leipzig

Wir stellen den Teilnehmern des 24. Arbeitstreffens folgendes Hotelkontigent unter dem Stichwort "UG PQM" zur Selbstbuchung zur Verfügung:


Hotel Michaelis: 79 EUR pro Nacht im Einzelzimmer inkl. Frühstück
Bis zum 14. September 2021 auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar.
Die Zimmer können telefonisch (+49 341 2678-0) oder per E-Mail (info@michaelis-leipzig.de) abgerufen werden.

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise