Produktmanagement von Versicherungsunternehmen

Die Aufgabenfelder im Produktmanagement von Versicherungs-
unternehmen sind mit den Jahren vielseitiger und umfassender geworden. Neben der klassischen Produktgestaltung, -entwicklung und -organisation müssen die Akteure insbesondere die Entwicklungen am Markt, im Vertrieb, vielseitige Kundenbedürfnisse und die Herausforderungen zunehmender Digitalisierung berücksichtigen.

Bei dieser User Group werden innovative Produktansätze und Methoden der Produktentwicklung in Erfahrungsberichten vorgestellt und gemeinsam im Teilnehmerkreis diskutiert. Ebenfalls werden die Auswirkungen von regulatorischen und gesellschaftlichen Änderungen sowie die daraus folgenden Handlungsoptionen intensiv beleuchtet.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich insbesondere an Praktiker aus den Bereichen Produktmanagement und Marketing.

  • Mitglieder
  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Konditionen
  • Themen/Vorträge
  • Fachliteratur

Termin des 33. Arbeitstreffens

3./4. November 2020 in Stuttgart

Themenschwerpunkte

  • Ansätze und Maßnahmen zur Beschleunigung des Produktentwicklungsprozesses
  • Management von Produktideen – Auswahl, Bewertung, Gates, Beteiligte
  • Art und Umfang der Vertriebseinbindung in die Produktentwicklung
  • POG: Umfang und Erfahrungen mit den Produktprüfungen (Umfang, Zyklus, Umgang mit Tarifgenerationen,…)
  • Lebensphasenkonzepte für Produktentwicklungen

Veranstaltungsort

WGV-Versicherungen Hauptverwaltung und Servicezentrum Stuttgart

Feinstraße 1 / Ecke Tübinger Straße | 70178 Stuttgart
T +49 711 1695-1500
E kundenservice@WGV.de

Übernachtungsmöglichkeiten

Bild

Zeitnah geben wir Ihnen verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten bekannt.

Leistungen einer Mitgliedschaft

  • 2 Arbeitstreffen à 2 Tage pro Jahr

  • Aktuelle Informationen rund um den Themenbereich.

  • Alle Vorträge der Arbeitstreffen im geschützten Download-Bereich

  • Themenspezialisierung in zusätzlichen Arbeitsgruppen zu vergünstigten Konditionen

  • Feste Ansprechpartner in Leipzig

Wie Sie von der User Group profitieren

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Preise

 

Preise*

Ermäßigter Preis für Forenpartner*

*zzgl. MwSt.

Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.240 EUR
290 EUR


990 EUR
240 EUR

Nicht-Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.690 EUR
490 EUR


1.440 EUR
440 EUR

32. Arbeitstreffen am 23./24. April 2020

  • Dynamisch & Digital – Neue Ansätze im Pricing von Versicherungen
  • Erfahrungsbericht Produktentwicklungsprozess – Existiert hier „One-Size-fits-all“?
  • Zielgruppen- und Lebensphasenkonzepte für Versicherungen

31. Arbeitstreffen am 21./22. November 2019 in Leipzig

  • Moderne Kundenbindungsinstrumente – Wie gewinne ich nicht nur Kunden,
    sondern halte sie auch
  • Erfolgreiche Kunden- und Vermittlerintegration in die Produktentwicklung
  • Status Quo Smart Home und Versicherungen – Aktueller Stand und erste Erfahrungen
  • Tools und Prozesse zur Dokumentation des Produktentwicklungsprozesses

30. Arbeitstreffen am 16./17. Mai 2019 in Leipzig

  • Einbindung von Vergleichsportalen – Erfahrungen aus der Praxis
  • Best Practices im Produktentwicklungsprozess
  • Erfolgreiche Umsetzung von Produktmodularität – Der Weg zu weniger Komplexität?

Vortragsdownload für Mitglieder

Hier finden Sie Fachliteratur rund um das Thema Produktmanagement

zur Fachliteratur

Fachliche Leiter

Justus Lücke, Geschäftsführer
Bild von Justus Lücke
Diana Ehrenberg, Projektmanagerin Kompetenzteam Vertrieb & Service
Bild von Diana Ehrenberg

Organisatorische Leiterin

Sarah Brunner, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Sarah Brunner

Downloads

Anmeldeformular

0,28 MB