Campus Community Arbeitswelten - Session 4

Das Netzwerk rund um "Neue Arbeitswelten" für die Versicherungs-, Versorgungs- und Bankwirtschaft

Dienstag, 18. Mai 2021
Ort: Online-Kurs
teilnehmen

Beginn: 18. Mai 2021, 13:00 Uhr | Ende: 18. Mai 2021, 15:00 Uhr

Worum gehts?

Die Inhalte.

Die Gestaltung neuer Arbeitswelten wird viele Unternehmen in den nächsten Jahren beschäftigen. Dafür braucht es neben frischen Impulsen vor allem gute Ideen, die meist nicht vom Himmel fallen. Dafür bieten wir Dir mit der Community Arbeitswelten ein tragfähiges Netzwerk, das sich aus Gleichgesinnten aus der Versicherungs-,Versorgungs- und Bankwirtschaft zusammensetzt.

  • Vorträge und Impulse zu einem spezifischen Thema, damit Du immer am Puls der Zeit bist
  • Virtuelles Format, damit Du von überall dabei sein kannst
  • Kurze Treffen von 2 Stunden, damit Du jede Session gut in Deinen Arbeitsalltag integrieren kannst
  • Häufiger Rhythmus aller 2 Monate, damit Du immer am Ball bleibst
  • Kennenlernen der Teilnehmer, damit Du Dir auch außerhalb deiner Organisation ein Netzwerk aus Gleichgesinnten aufbauen kannst
  • Backlog, damit Deine Fragen auf keinen Fall verloren gehen

Was wollen wir entdecken?

Die Sessions.

Wir schlagen in jeder Session mögliche Themen für die nächste Session vor und auch jeder Teilnehmer ist herzlich eingeladen, seine Themenwünsche einzubringen. Am Ende jeder Session stimmen die Teilnehmer über das Thema der nächsten Session ab. Insofern stehen die Themen für dieses Jahr nicht im Vorhinein fest sondern entstehen ganz „agil“ durch die aktuellen Bedürfnisse der Teilnehmer.  Wir sorgen für die Umsetzung, richtig gute Referenten und eine unterhaltsame Moderation.

Thema Session 4:

Der agile Coach - Eine neue Führungsrolle

Bei der Einführung agiler Arbeitsweisen im Unternehmen steht man sogleich vor der Herausforderung, dass agile Arbeitsweisen Selbstorganisation der Beteiligten fordern, man es auf der Unternehmensseite aber mit Führungsstrukturen zu tun hat, die seit Jahrzehnten etabliert sind und auf die die meisten operativen Prozesse hin abgestimmt sind.  Für die Unternehmen, die agil arbeiten möchten, bedeutet dies eine Veränderung Ihrer Sicht auf Führung und Führungsrollen. Gleichzeitig steht man vor dem Problem, wie man die neue Rolle „Agile Coach“ in das vorhandene Rollensystem integriert.

In der Session „Der Agile Coach – eine neue Führungsrolle?“ geht Sylvius Gerber gemeinsam mit den Teilnehmern durch einen Impulsvortrag mit anschließender Arbeit in Kleingruppen der Frage nach, wo Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der Rolle (agile) Führungskraft und Agile Coach liegen und wo eine Führungskraft Haltung und Praktiken Agiler Coaches in Ihren Arbeitsalltag integrieren können. Es erwartet die Teilnehmer somit eine inspirierende und interaktive Session auf dem Weg zu einer neuen Führungsrolle.

Referent

Thumbnail
Speaker
Sylvius Gerber
Chief Change Officer
Veränderungskraft

Tickets & Preise

 
  Session-Ticket* Community-Ticket** Company-Ticket***
Mitarbeiter aus Versicherungs-, Versorgungsunternehmen und Banken 290 EUR 890 EUR 2.490 EUR
Mitarbeiter von Forenpartnern der Versicherungs-, Energie- oder Bankenforen 260 EUR 790 EUR 2.290 EUR
Mitarbeiter aus Dienstleistungsunternehmen und anderen Branchen 390 EUR 1.190 EUR 2.990 EUR
Mitarbeiter von Forenpartnern der Dienstleistungsunternehmen und anderen Branchen 360 EUR 1.090 EUR 2.790 EUR

*Das Session Ticket berechtigt eine Person zur Teilnahme an einer Session

**Das Community-Ticket berechtigt eine Person zur Teilnahme an fünf aufeinander folgenden Sessions

***Das Company-Ticket berechtigt vier Personen zur Teilnahme an allen fünf Sessions eines Jahres

Partner & Sponsoren der Veranstaltung