Expedition Arbeitswelten

Walk and Talk durch New Work - Wanderung durch den Leipziger Auwald bis zum Cospudener See

Mo, 16.05.2022, 17:00 Uhr -
Di, 17.05.2022, 16:00 Uhr
Ort: Leipzig

Unsere Arbeitswelt hat sich in den letzten zwei Jahren schneller verändert als gedacht. Corona hat dabei als Booster gewirkt und ein zurück zu unserer alten Arbeitswelt wird es nicht geben. Der Anfang ist gemacht, mit mobilen Arbeiten, flexibleren Arbeitszeiten und frisch-gestrichenen Büros. Aber das waren nur die ersten Schritte auf einer langen Reise nach New Work, die vermutlich nie zu Ende sein wird, weil alles das, was heute aktuell notwendig und richtig ist, vielleicht in Zukunft wieder anders ist. Die Gestaltung neuer Arbeitswelten wird daher ein Dauerbrenner unserer Zeit bleiben und daher ist das Lernen „von“ und das Netzwerken „mit“ anderen Arbeitsweltengestaltern wichtiger denn je.

Auf einer Expedition will man Neues entdecken, Unbekanntes erforschen und Erfahrungen sammeln. In aller Regel findet eine solche Expedition im Freien statt und wenn sich unsere Arbeitsorte verändern, warum nicht auch unsere Netzwerk- und Austauschformate. Das haben wir zum Anlass genommen und werden uns daher mit den Teilnehmern auf eine ca. 10 Kilometer lange Wanderung durch den Leipziger Auwald begeben und erreichen am Ende den Cospudener See im Süden von Leipzig. Auf dieser Wanderung werden wir an vier Stationen Rast machen und unsere Referenten berichten von ihren Erfahrungen und Herausforderungen, die sie in ihrem Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Arbeitswelt gemacht haben. Zwischen den Stationen bleibt genügend Zeit, das Gehörte mit den anderen Teilnehmern zu reflektieren und eigene Erfahrungen auszutauschen. Dabei werden wir alle Teilnehmer aktiv miteinander vernetzen, damit keiner auf dieser Wanderung alleine bleibt. Damit starten wir bereits am Vorabend, wo wir nach einem ersten Impulsvortrag und einem Speed-Networking, gemeinsam im Herzen von Leipzig zu Abendessen und uns auf unsere Wanderung einstimmen.

 

Themenschwerpunkte

  • Verständnis von ökologischen Systemen
  • Gestaltung neuer Arbeitswelten
  • Das richtige Mindset für neue Arbeitswelten
  • Wandel von Führung

Nutzen & Mehrwert

Du erweiterst dein Netzwerk, weil Du viele Kollegen triffst, die vor den gleichen Herausforderungen stehen wie Du.

Du triffst Verbündete, die dich beim Wandel deiner Arbeitswelt unterstützen können.

Du nimmst gute Argumente für die Überzeugungsarbeit in deinem Unternehmen mit, weil du weißt, warum wir neue Arbeitswelten brauchen.

Du wirst zum Vordenker und Multiplikator, weil du weißt, was bei anderen funktioniert und was nicht.

Du hast Freude, weil du an zwei tollen Tagen in einer schönen Stadt auf eine inspirierende Umgebung mit netten Menschen treffen wirst.

Zielgruppe

Die Expedition Arbeitswelten richtet sich an alle New Work-Enthusiasten und Gestalter neuer Arbeitswelten in Versicherungsunternehmen. Das können u.a. Geschäftsführer, Vorstände, CDO‘s, Personal- und Organisationsentwickler, Change Manager, Operationsmanager, Agile oder Digital Coaches und jegliche Innovationstreiber im Unternehmen sein.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.

Bereits angemeldete teilnehmende Unternehmen

Sie sind Mitarbeiter eines Dienstleistungsunternehmens und möchten gern an dieser Expedition teilnehmen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Jetzt Teilnahme anfragen

 

Agenda

16. Mai 2022

16. Mai 2022
17:00
Location: aktuell in Abstimmung
Vorabendveranstaltung | Begrüßung der Teilnehmer*innen

Steffen Rohr | Projektmanager Kompetenzteam Digitalisierung & Innovation | Versicherungsforen Leipzig GmbH

Kai Wedekind | Leiter Team Vertrieb & Service | Versicherungsforen Leipzig GmbH

17:10
Impulsvortrag und Diskussion | Auwaldstation Leipzig
"Funktionsweise ökologischer Systeme - Was können wir davon für die Gestaltung neuer Arbeitswelten lernen?"

Dr. Nadia Nikolaus | Projektleiterin | Auwaldstation Leipzig

18:15
Impulsvortrag und Diskussion | Delvag Versicherungs-AG
"Verändern und verändert werden – Was braucht es dafür auf beiden Seiten?"

Ulrich Merten | Leiter Prozessmanagment und Transformation | Delvag Versicherungs-AG

18:45
Wie geht es weiter?
Erläuterung zum Ablauf der Wanderung

Steffen Rohr | Projektmanager Kompetenzteam Digitalisierung & Innovation | Versicherungsforen Leipzig GmbH

Kai Wedekind | Leiter Team Vertrieb & Service | Versicherungsforen Leipzig GmbH

19:00
Gemeinsames Abendessen

17. Mai 2022

17. Mai 2022
9:00
Start bei den Versicherungsforen in der Leipziger Stadtmitte
09:00 - 09:30 Uhr | Fußweg zur Station 1
  • Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung
  • Wanderung und bilateraler Austausch
9:30
Station 1
09:30 - 10:00 Uhr | Smart Working @ VKB - Konkrete Praktiken für das richtige Mindset

Marleen Tellermann | Abteilungsleiterin Organisationsentwicklung | Versicherungskammer Bayern

Carola Krappman-Meixner | Key Account Managerin Organisationsentwicklung | Versicherungskammer Bayern

10:00 - 11:00 Uhr
  • Wanderung zur nächsten Station und bilateraler Austausch
11:00
Station 2
11:00 - 11:30 Uhr | Arbeitswelten – Erfahrungswerte aus Projektmitarbeit, Soundingboard und Mitarbeiterbefragung

Kim Koschwitz und Sven Schmeisser | Abteilung Qualifizierung und Change Management | Öffentliche Sachversicherung Braunschweig

11:30 - 13:45 Uhr
  • Gemeinsames Mittagessen mit anschließender Wanderung zur nächsten Station und bilateraler Austausch
13:45
Station 3
13:45 - 14:15 Uhr | Führung im Wandel - Erfahrungen und Perspektiven einer Führungskraft

Nils König | Abteilungsleiter Produktmanagement für Gewerbekunden | Gothaer Allgemeine Versicherung AG

14:15 - 15:00 Uhr
  • Wanderung zur nächsten Station und bilateraler Austausch
15:00
Station 4
15:00 - 15:30 Uhr | Abschlussrunde
  • Reflexions- und Feedbackrunde
  • Rückfahrt in die City mit Taxi-Shuttle 
16:00
Ende bei den Versicherungsforen in der Leipziger Stadtmitte

Referenten

Thumbnail
Speaker
Dr. Nadia Nikolaus
Projektleiterin
Auwaldstation Leipzig
Thumbnail
Speaker
Ulrich Merten
Leiter Prozessmanagement und Transformation
Delvag Versicherungs-AG
Thumbnail
Speaker
Kai Schumacher
Head of Business Solutions and Partnerships
Albatros Financial Solutions
Thumbnail
Speaker
Marleen Tellermann
Abteilungsleitung Organisationsentwicklung
Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
Thumbnail
Speaker
Lukas Stehlik
Organisationsentwickler - Product Owner im Chapter "Strategie und neue Geschäftsmodelle"
Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
Thumbnail
Speaker
Kim Koschwitz
Personalgewinnung, Qualifizierung und Changemanagement
Öffentliche Sachversicherung Braunschweig
Thumbnail
Speaker
Felix Pesch
Mitarbeiter im Bereich agile Transformation
Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Teilnahmegebühr für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen

 
  Forenpartner Nicht-Forenpartner
Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 990 EUR* 1.190 EUR*
Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeiter) aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 2.490 EUR* 2.990 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr i.H.v. 490 EUR* pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung.


* Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung sowie die Tagungsunterlagen.

Veranstaltungsbedingungen