Expedition Arbeitswelten

Walk and Talk durch New Work - Wanderung durch den Leipziger Auwald bis zum Cospudener See

Mo, 24.04.2023, 17:00 Uhr -
Di, 25.04.2023, 16:00 Uhr
Ort: Leipzig
Anmelden

Was haben wir in den letzten Jahren erreicht: Das Home Office ist für viele zum „normalen“ Arbeitsort geworden. Unser Büro gibt’s zwar immer noch, aber es ist jetzt ein Ort der Begegnung und der kreativen Interaktion geworden. Wir kommunizieren ganz selbstverständlich über Chat-Tools oder Videotelefonie und unsere Arbeitszeit ist viel flexibler geworden. Aber all das bringt auch Probleme und Herausforderungen mit sich, die wir aktiv und kontinuierlich begleiten sollten. Und die richtig „dicken Bretter“, wie die Anpassung der Organisationsstrukturen und eine Neuausrichtig von Führung, liegen häufig noch vor uns. Die Reise nach New Work hat daher gerade erst begonnen und vermutlich wird sie auch nie zu Ende sein. 

Auf einer Expedition will man Neues entdecken und Unbekanntes erforschen. Wir wollen erfahren, was andere Unternehmen tun um ihre Arbeitswelt so zu gestalten, dass die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und die Wertschöpfung des Unternehmens steigt. Dafür begeben wir uns wie letztes Jahr auf eine ca. 10 Kilometer lange Wanderung durch den Leipziger Auwald begeben und erreichen am Ende den Cospudener See im Süden von Leipzig. Auf dieser Wanderung werden wir an vier Stationen Rast machen und unsere Referenten berichten von ihren Erfahrungen und Herausforderungen, die sie in ihrem Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Arbeitswelt gemacht haben. Zwischen den Stationen bleibt genügend Zeit, das Gehörte mit den anderen Teilnehmern zu reflektieren und eigene Erfahrungen auszutauschen. Dabei werden wir alle Teilnehmer aktiv miteinander vernetzen, damit keiner auf dieser Wanderung alleine bleibt. Damit starten wir bereits am Vorabend, wo wir nach einem ersten Impulsvortrag und einem Speed-Networking, gemeinsam im Herzen von Leipzig zu Abendessen und uns auf unsere Wanderung einstimmen. 

Themenschwerpunkte

  • Management & Leadership
  • Zusammenarbeit & Kommunikation 
  • Organisationsstrukturen 
  • Unternehmenskultur 

Nutzen & Mehrwert

Du erweiterst dein Netzwerk, weil Du viele Kollegen triffst, die vor den gleichen Herausforderungen stehen wie Du.

Du triffst Verbündete, die dich beim Wandel deiner Arbeitswelt unterstützen können.

Du nimmst gute Argumente für die Überzeugungsarbeit in deinem Unternehmen mit, weil du weißt, warum wir neue Arbeitswelten brauchen.

Du wirst zum Vordenker und Multiplikator, weil du weißt, was bei anderen funktioniert und was nicht.

Du hast Freude, weil du an zwei tollen Tagen in einer schönen Stadt auf eine inspirierende Umgebung mit netten Menschen treffen wirst.

Zielgruppe

Die Expedition Arbeitswelten richtet sich an alle New Work-Enthusiasten und Gestalter neuer Arbeitswelten in Versicherungsunternehmen. Das können u.a. Geschäftsführer, Vorstände, CDO‘s, Personal- und Organisationsentwickler, Change Manager, Operationsmanager, Agile oder Digital Coaches und jegliche Innovationstreiber im Unternehmen sein. .

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.

Sie sind Mitarbeiter eines Dienstleistungsunternehmens und möchten gern an dieser Expedition teilnehmen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Jetzt Teilnahme anfragen

 

Agenda

  • derzeit in Absprache, Details folgen

Referenten

  • derzeit in Absprache, Details folgen

Teilnahmegebühr für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen

 
  Forenpartner Nicht-Forenpartner
Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 990 EUR* 1.190 EUR*
Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeiter) aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 2.490 EUR* 2.990 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr i.H.v. 490 EUR* pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung.


* Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung sowie die Tagungsunterlagen.

Veranstaltungsbedingungen