Facharchitektur in Versicherungen

Die Facharchitektur als Teil der Unternehmensarchitektur ist ein besonders wichtiges Element, um eine Unternehmensstrategie über Geschäftsprozesse hinaus in den IT-Systemen umzusetzen.

29. - 30. Oktober 2022
Ort: Leipzig
teilnehmen

Die Facharchitektur als Teil der Unternehmensarchitektur ist ein besonders wichtiges Element, um eine Unternehmensstrategie über Geschäftsprozesse hinaus in den IT-Systemen umzusetzen. Viele Versicherungsunternehmen erstellen und pflegen Facharchitekturen jedoch mit sehr unterschiedlichen Ausprägungen im Hinblick auf Breite, Tiefe und Reifegrad.

Ein Großteil der Unternehmen hat die elementare Bedeutung der Facharchitektur erkannt und investiert deshalb in den Auf- und Ausbau dieses strategischen Assets.

Betrachten Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie die Assekuranz eine effiziente Facharchitektur umsetzt und erörtern Sie mit uns Handlungsoptionen und aktuelle Ansätze.                                                       

 

Rückblick zur Vorjahresveranstaltung

Themenschwerpunkte

  • Ziele und Aufgaben einer Facharchitektur
  • Nutzen und Mehrwert einer Facharchitektur
  • Organisatorische und prozessuale Einbettung der Facharchitektur
  • Rollenbild und Aufgaben des Facharchitekten
  • Anwendungsszenarien für Facharchitektur
  • Facharchitektur im agilen Umfeld

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den IT-Abteilungen von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen:

  • Unternehmensarchitektur, Facharchitektur und IT-Architektur,
  • Betriebsorganisation und Geschäftsprozessmanagement,
  • Anforderungsmanagement

von Versicherungsunternehmen, sowie an interessierte Mitarbeiter weiterer Fachabteilungen.

Tickets & Preise

 
  Forenpartner Nicht-Forenpartner
Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 1.090 EUR* 1.290 EUR*
Einzelticket Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen 1.290 EUR* 1.490 EUR*
Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeiter) aus Versicherungsunternehmen und Versicherungsmaklerunternehmen 2.690 EUR* 3.190 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung 490 EUR*.


*zzgl. MwSt.

Veranstaltungsbedingungen

Die Fachkonferenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig GmbH und der SF Event GmbH. Die Rechnungsstellung der Teilnehmergebühr erfolgt über die Versicherungsforen Leipzig GmbH.

Sie wollen Sponsor werden? 

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Sponsor bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Partner & Sponsoren der Veranstaltung

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise