CRM in der Versicherungswirtschaft

Im Wettbewerb um Kundenschnittstellen nimmt das Customer Relationship Management (CRM) eine zentrale Rolle im Rahmen der kundenorientierten Unternehmensführung ein. Das ganzheitliche Wissen über Kundenverhalten, die permanente Kundenorientierung sowie die schnelle Verfügbarkeit und effiziente Nutzung von

Kundeninformationen sind entscheidende Faktoren und schaffen Wettbewerbsvorteile. Wir diskutieren innerhalb unseres Arbeitskreises insbesondere die Auswirkungen der sich ändernden Geschäfts- und Vertriebsmodelle auf das Kundenmanagement und dessen technische Unterstützung. Wissenschaftliche Impulse rund um das Thema Marketing und CRM fließen durch die fachliche Leitung von Prof. Dr. Heiko Auerbach (Hochschule Stralsund) ein.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich vor allem an Mitarbeiter aus den Bereichen CRM, Marketing, Kundenmanagement sowie Beschwerde- und Qualitätsmanagement.

  • Mitglieder
  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Konditionen
  • Themen/Vorträge
  • Fachliteratur

Termin des 26. Arbeitstreffens

19./20. November 2020
Dieses Arbeitstreffen findet virtuell statt.

Themenschwerpunkte

  • Kundendatenmanagement (Permissions/Touchpoint-Kundendaten) –
    Erfahrungswerte und Ideen
  • Digitales Mindset, digitales Toolset und digitales Skillset im CRM
  • Update Kundenwertmanagement – Lösungen in der Versicherungswirtschaft

Leistungen einer Mitgliedschaft

  • 2 Arbeitstreffen à 2 Tage pro Jahr

  • Aktuelle Informationen rund um den Themenbereich.

  • Alle Vorträge der Arbeitstreffen im geschützten Download-Bereich

  • Themenspezialisierung in zusätzlichen Arbeitsgruppen zu vergünstigten Konditionen

  • Feste Ansprechpartner in Leipzig

Wie Sie von der User Group profitieren

  • Während der zweitägigen Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Preise

 

Preise*

Ermäßigter Preis für Forenpartner*

*zzgl. MwSt.

Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.240 EUR
290 EUR


990 EUR
240 EUR

Nicht-Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


1.690 EUR
490 EUR


1.440 EUR
440 EUR

26. Arbeitstreffen am 19./20. November 2020

  • Kundendatenmanagement (Permissions/Touchpoint-Kundendaten) –
    Erfahrungswerte und Ideen
  • Digitales Mindset, digitales Toolset und digitales Skillset im CRM
  • Update Kundenwertmanagement – Lösungen in der Versicherungswirtschaft

25. Arbeitstreffen am 14./15. Mai 2020

  • Kurzberichte aus den teilnehmenden Häusern: „Aktuelle Entwicklung im CRM“
  • CRM, Marketing und Vertriebssteuerung vollständig verzahnt
    • Verknüpfung von Kundenfeedback & CRM
    • Durchdringung des Omni-Kanal-Ansatzes im Vertrieb
  • Positive Erlebnisse entlang der CustomerJourney
    • Mehrwerte im Kundenportal

24. Arbeitstreffen am 14./15. November 2019 in Leipzig

  • Kurzberichte aus den teilnehmenden Häusern: „Aktuelle Entwicklung im CRM“
  • CRM, Marketing und Vertriebssteuerung vollständig verzahnt
  • Marketing Automation - Use Cases

Vortragsdownload für Mitglieder

Hier finden Sie Fachliteratur rund um das Thema CRM

zur Fachliteratur

Fachlicher Leiter

Kai Wedekind, Leiter Kompetenzteam Vertrieb & Service
Bild von Kai Wedekind

Organisatorische Leiterin

Elisabeth Langer, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Elisabeth Langer

Sponsor

des 26. Arbeitstreffens

BSI Business Systems Integration AG

Downloads