ChatGPT für Versicherungsunternehmen

Eine Einführung ins Prompt Engineering

Di, 25.06.2024, 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: virtuell

Viele Sachverständige sprechen von einem neuen iPhone-Moment. Tools wie ChatGPT oder DALL∙E sind seit einigen Monaten in aller Munde. Viele von uns haben diese Tools bereits mehr oder weniger ernsthaft getestet.

Gleichzeitig fragen sich aber auch viele, welchen Nutzen diese KI-Modelle in ihren Unternehmen haben können. Ein wichtiger Schritt zur professionellen Nutzung von ChatGPT und anderen Tools ist Prompt Engineering. Die Ergebnisse, die ChatGPT liefert, sind stark davon abhängig, wie die Anfrage, der sogenannte Prompt, aufgebaut ist. Nur wenn der Prompt eine hohe Qualität aufweist, kann auch die Antwort der Künstlichen Intelligenz qualitativ hochwertig sein.

Methodik

Der 2-stündige Online-Kurs befasst sich mit den Grundlagen von Generative AI sowie des Prompt Engineerings und befähigt die Teilnehmenden zu einem professionellen Umgang mit ChatGPT.

Es liefert Grundkenntnisse und Frameworks im Umgang mit Prompts. Dabei stehen vor allem Use Cases aus der Versicherungswirtschaft im Fokus. Außerdem besteht die Möglichkeit während des Kurses die vorgestellten Use Cases selbst auszuprobieren. Dafür benötigen die Teilnehmenden (mindestens) einen kostenlosen Zugang zu ChatGPT. Des Weiteren können auch Use Cases aus dem Kreis der Teilnehmenden diskutiert und ausprobiert werden.

Nutzen

Ziel des Online-Kurses ist es, die Teilnehmenden mit den grundlegenden Fähigkeiten für den professionellen Umgang mit ChatGPT auszustatten. Zum anderen bietet der Online-Kurs eine Reihe von Use Cases zum Einsatz von Generative AI in der Versicherungswirtschaft.

Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, Tools wie ChatGPT für ihren beruflichen Alltag nutzen zu können.

Agenda

Teil 1: Grundlagenwissen zum Thema Generative AI und großen Sprachmodellen (LLM)

Teil 2: Prompt Engineering – Was ist das und wofür brauche ich das?

Teil 3: Prompt Engineering – Frameworks und Best Practices

Teil 4: Diskussion und Bearbeitung von Use Cases

Zielgruppe

Der Online-Kurs richtet sich an Mitarbeitende in Versicherungsunternehmen, die eine grundlegende Auseinandersetzung zum Themenbereich Prompt Engineering wünschen und an konkreten Einsatzmöglichkeiten im beruflichen Umfeld interessiert sind.

Die Teilnahme ist ausschließlich Mitarbeitenden aus Versicherungsunternehmen vorbehalten.

Begrenzung der Teilnehmerzahl

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 200 begrenzt. 

Preise Online-Kurs

  Einzelticket für 1 Person Unternehmensticket für bis zu 4 Personen
Forenpartner 152 EUR* 440 EUR*
Nicht-Forenpartner 169 EUR* 489 EUR*

Im Unternehmensticket ist die Teilnahme von 4 Personen aus einem Unternehmen enthalten.

Die Tickets sind personenbezogen.

*zzgl. MwSt. 

Organisatorisches

Für die virtuelle Teilnahme verwenden wir das Online-Tool MS Teams. Klären Sie bitte im Vorfeld mit Ihrer IT-Abteilung, dass Ihre Firewall und die PC-Einstellungen die Teilnahme zulassen.

Wir empfehlen ausdrücklich die Nutzung eines Headsets, um eine angemessene Tonqualität sicherzustellen.

Weitere Informationen zur Verwendung insb. zu technischen Voraussetzungen und nützlichen FAQs, finden Sie unter folgendem Link:

Hinweise

Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen oder Unsicherheiten.

Themenrelevante Veranstaltungen