Legacy IT in der Versicherungswirtschaft

Die Konferenz beleuchtet zentrale Herausforderungen und Chancen, die sich aus der Modernisierung veralteter IT-Systeme ergeben. Experten diskutieren innovative Ansätze zur erfolgreichen Migration und Ablösung bestehender IT-Systeme, um Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Praxisnahe Fallstudien und Best Practices bieten wertvolle Einblicke in die Umsetzung komplexer IT-Projekte. Die Veranstaltung ermöglicht den Austausch zwischen IT-Fachleuten und Entscheidungsträgern, um gemeinsame Strategien zu entwickeln. Damit unterstützt die Konferenz die Versicherungsbranche bei der Bewältigung technologischer Transformationsprozesse und der Zukunftssicherung.

 

  • Strategien zur Modernisierung von Legacy-Systemen
  • Technologien zur Migration von Altsystemen
  • Kosten- und Risikomanagement bei IT-Modernisierungsprojekten
  • Integration neuer IT-Systeme in bestehende Infrastrukturen
  • Datenmigration und -sicherheit
  • Anwendungsmodernisierung und Refactoring
  • Cloud-Migration und -Strategien
  • Automatisierung und DevOps in der IT-Modernisierung
  • Regulatorische und Compliance-Aspekte
  • Change Management und Mitarbeiterschulung

Sie wollen Sponsor werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Sponsor bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jetzt Angebot anfordern 

Tickets & organisatorische Hinweise

Zusätzlich zu dem Konferenztag der Legacy haben Sie die Möglichkeit noch weitere Veranstaltungstage im Rahmen unserer IT-Woche zu buchen. 

Bis zum 30. Dezember 2024 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von 200 EUR auf die Teilnahmegebühr.

  1 Tag 2 Tage  3 Tage  4 Tage  5 Tage 

Einzelticket Mitarbeitende aus Versicherungsunternehmen

und Maklerunternehmen

890 EUR 1.490 EUR 2.190 EUR 2.790 EUR 3.190 EUR
Einzelticket Mitarbeitende aus Nicht-Versicherungsunternehmen 990 EUR 1.790 EUR 2.490 EUR 3.090 EUR 3.490 EUR

Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeitende) aus Versicherungsunternehmen

und Versicherungsmaklerunternehmen

1.590 EUR 3.090 EUR 4.990 EUR 5.990 EUR 6.990 EUR

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network

oder Start-ups nach individueller Prüfung

290 EUR 490 EUR 690 EUR 890 EUR 1.090 EUR

Alle angegeben Preise verstehen sich zzgl. MwSt. 

* Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig erhalten 240 EUR Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

  • Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung sowie die (freigegebenen) Tagungsunterlagen.
  • Das Unternehmensticket gilt für 4 Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen, die sich zu verschiedenen Konferenzen anmelden können.

Veranstaltungsbedingungen

Die Fachkonferenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig GmbH und Summit. Die Rechnungsstellung der Teilnehmergebühr erfolgt über die Versicherungsforen Leipzig GmbH.

In Kooperation mit

Partner der Veranstaltung

Ihre Ansprechpartner

Veranstaltungsleitung
Julia Bade

Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen

+49 341 98988-248
E-Mail schreiben
Fachliche Leitung
Prof. Dr. André Köhler

Geschäftsführer, summit

+49 341 23 822-900
E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung

Pressebereich

Weitere Veranstaltungen & Artikel