KI und selbstlernende Systeme in Versicherungen

Die Fortschritte im Bereich des maschinellen Lernens wecken Hoffnungen und Sorgen. Wie wird künstliche Intelligenz das Versicherungsgeschäft und unsere Arbeitswelt verändern?
KI erlaubt die Automatisierung von komplexen Prozessen, die mit klassischen Systemen alleine nicht handhabbar wären. Davon werden mittelfristig alle Fachbereiche betroffen sein und so lohnt es sich bereits jetzt, notwendige Voraussetzungen zu schaffen.

Auf dieser Konferenz lernen Sie praktische Anwendungen und Erfahrungen mit selbstlernenden Systemen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen und Häusern kennen. Der Stand der Technik wird vor dem Hintergrund der komplexen Wirklichkeit in der Versicherungswirtschaft eingeordnet. Wir sprechen darüber, wie belastbar die Ergebnisse der KI sind und in wieweit sie für automatisierte Entscheidungsfindungen geeignet sein können. Schließlich diskutieren wir, welche prozeduralen und organisatorischen Veränderungen sich dadurch für Unternehmen ergeben. 

Zur Vorjahresveranstaltung 

Part III der IT-Woche - KI
  • KI-Strategien im Versicherungsunternehmen
  • Rechtliche Fragestellungen zum KI-Einsatz
  • Entwicklung und Betrieb von KI-Anwendungen durch die interne IT
  • Umgang mit automatisierter Entscheidungsfindung
  • Anwendung von KI-Methoden im Detail: Machine Learning, Deep Learning
  • Explainable AI

Erste Vortragszusagen

Neue Technologien - alte Bedenken

Dr. Annika Bergbauer
Podcasterin und Managerin
Datenaffaire und Q_PERIOR / Wavestone

Vortragsschwerpunkte: 

  • Machine Learning, GenerativeAI, Quantencomputer - neue Technologien erscheinen im Minutentakt. Aber sind die Technologien überhaupt relevant für Versicherungen und für meinen Arbeitsalltag? Wie können wir Technologien sinnvoll einbinden?
  • Wie erreichen wir, dass unsere Mitarbeitenden die Technologien auch nutzen?
  • In diesem Vortrag gebe ich Einblicke in die Projektpraxis sowie einen Überblick über Versicherungsunternehmen und Branchen hinweg.

KI-Regulierung: Der EU AI-Act und Implikationen für die Versicherungsbranche

Dr. Benedikt Kohn
Rechtsanwalt
Taylor Wessing PartG mbB

Vortragsschwerpunkte: 

  • Überblick über den EU AI-Act (Ziele, Anwendungsbereich, Hauptbestimmungen)
  • Implikationen für Versicherungsunternehmen (Herausforderungen, Chancen)
  • ggf. Datenschutz, Haftung etc.

Das Data Analytics Programm der HUK-COBURG: Unser Weg zum datengetriebenen Digitalversicherer

Dr. Thomas Körzdörfer
Leiter Data Analytics
HUK-COBURG VVaG

Vortragsschwerpunkte:

  • Aufbau der Analytics Organisation, Strategie & Roadmap, Technik & Infrastruktur, Change Management, Community Management
  • konkrete Use-Case Beispiele aus der Praxis 

Künstliche Intelligenz: 2 Use Cases für Versicherungen

Dr. Zica Valsan
Lead Data Scientist
Allianz Lebensversicherungs-AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Einführung in Maschinelles Lernen und Generative KI
  • Ressourcenallokation mithilfe von Maschinellem Lernen
  • Verbesserung des Kundenservice durch Generative KI

Strategische Auswahl von KI Use Cases: Der Weg zum Funnel-Prozess

Dr. Leonie Zeune
Data Scientist
Provinzial Versicherung AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Optimierung der Ressourcenallokation: Effiziente Nutzung von AI-Ressourcen für priorisierte Use Cases
  • Ganzheitliche Bewertung der Use Cases entlang ihrer Entwicklung
  • Festlegung eines strukturierten Zugangs für neue Use Case Ideen
  • Überblick aller KI-Initiativen im Konzern anhand eines Use Case Radars

KI bei der Zurich Gruppe Deutschland - Aktuelle Anwendungen in der Praxis (Arbeitstitel)

Dr. rer. nat., Florian Winkler
Senior Data Scientist
Zurich Gruppe Deutschland
Dr. rer. nat., Nina Roth
Senior Data Scientist
Zurich Gruppe Deutschland

Vortragsschwerpunkte:

  • Struktur der KI-Landschaft bei Zurich
  • Anwendungsbeispiele von KI im Unternehmen
  • "Lessons Learned" aus fast vier Jahren KI-Labor

DIY KI - der andere erfolgreiche Weg der WGV

Andreas Maier
Teamleiter KI
Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.

Vortragsschwerpunkte:

  • Kitman (selbstentwickelte Inputmanagementlösung mit Open Source Software)
  • KI bei der WGV (weitere Anwendungsfelder, Tools und Ausblick z.B. DS-Verwaltung, QS, GenAI, Vector DB, ...)
  • kurz KI-Team (Organisation und Besonderheiten - was machen wir anders)

Responsible generative AI (Arbeitstitel)

Dr. Richard Müller
Managing Consultant
Senacor Technologies AG

Tickets & organisatorische Hinweise

Zusätzlich zu den zwei Konferenztagen der KI und selbstlernende Systeme haben Sie die Möglichkeit noch weitere Veranstaltungstage im Rahmen unserer IT-Woche zu buchen. 

 

  2 Tage  3 Tage  4 Tage  5 Tage 

Einzelticket Mitarbeitende aus Versicherungsunternehmen

und Maklerunternehmen

1.490 EUR 2.190 EUR 2.790 EUR 3.190 EUR
Einzelticket Mitarbeitende aus Nicht-Versicherungsunternehmen 1.790 EUR 2.490 EUR 3.090 EUR 3.490 EUR

Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeitende) aus Versicherungsunternehmen

und Versicherungsmaklerunternehmen

3.090 EUR 4.990 EUR 5.990 EUR 6.990 EUR

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network

oder Start-ups nach individueller Prüfung

490 EUR 690 EUR 890 EUR 1.090 EUR

Alle angegeben Preise verstehen sich zzgl. MwSt. 

* Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig erhalten 240 EUR Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

  • Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung sowie die (freigegebenen) Tagungsunterlagen.
  • Das Unternehmensticket gilt für 4 Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen, die sich zu verschiedenen Konferenzen anmelden können.

Veranstaltungsbedingungen

Die Fachkonferenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig GmbH und Summit. Die Rechnungsstellung der Teilnehmergebühr erfolgt über die Versicherungsforen Leipzig GmbH.

In Kooperation mit

Ihre Ansprechpartner

Veranstaltungsleitung
Nicole Engel

Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen

+49 341 98988-274
E-Mail schreiben
Fachliche Leitung
Tobias Krafft

Doktorand, Technische Universität Kaiserslautern | Geschäftsführer, Trusted AI GmbH

Marco Müller

Data Scientist

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung

Pressebereich

Weitere Veranstaltungen & Artikel