Cloud-Einsatz in Versicherungen

Immer mehr Versicherungen setzen im Zuge der Digitalisierung auf Cloud Computing. Eine große Rolle für die Entscheidungsfindung spielt dabei unter anderem der Datenschutz, die Datensicherheit, die Standardisierung und der Speicherort. Da die Versicherungswirtschaft zusätzlich starken regulatorischen Vorgaben unterliegt, müssen die herkömmlichen Sicherheitslösungen der Cloudanbieter weitere Anforderungen im Bereich Sicherheit, Compliance, Risikomanagement und Datenintegration erfüllen.

Auf der Fachkonferenz zeigen wir anhand von Praxisberichten aus den Versicherungshäusern sowie verschiedenen Behörden, wie das Cloud Computing an die aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen angepasst und eingebunden werden kann. Wir erörtern gemeinsam mit den Teilnehmern mögliche Lösungsansätze. Die Konferenz bietet eine ideale Plattform zur Informationsbeschaffung und dem kollegialen Austausch.

Rückblick zur Vorjahresveranstaltung

Part II der IT-Woche - Cloud-Einsatz
  • Aktuelle Gesetzeslage und Umsetzung der rechtlichen Anforderungen in Versicherungen 
  • Migrationsstrategien in die Cloud 
  • Auswirkungen einer Cloudstrategie auf Organisationsentwicklung & Kultur 
  • Unternehmensarchitektur & Cloud 
  • Erfahrungsberichte aus dem Cloud-Einsatz in Versicherungen 
  • Management von Cloudservices im Versicherungsunternehmen 
  • Multi-Cloud-Management 
  • Testen und DevSecOps im Cloud-Umfeld 
  • Rechtliche und praktische Fragen im Vertragsschluss mit Cloudanbietern 

Insights aus dem Expertenaustausch 2023 finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Erste Vortragszusagen

Über den Wolken – Grenzenlose Sicherheit? (Arbeitstitel)

Keynote der Konferenzen: IT-Sicherheitsmanagement sowie Cloud-Einsat
Stefan Peter
Bereichsleiter Entwicklung & Technologie in den Digitalen Services
HUK-COBURG VVaG

Cloud-Einsatz in Versicherungen – wie passt das in die IT-und Datenschutzpolicies einer hochregulierten Branche?

Das Data Analytics Programm der HUK-COBURG: Unser Weg zum datengetriebenen Digitalversicherer

Keynote der Konferenzen: Cloud-Einsatz sowie KI und selbstlernende Systeme
Dr. Thomas Körzdörfer
Leiter Data Analytics
HUK-COBURG VVaG

Vortragsschwerpunkte:

  • Aufbau der Analytics Organisation, Strategie & Roadmap, Technik & Infrastruktur, Change Management, Community Management
  • konkrete Use-Case Beispiele aus der Praxis 

IoT 2.0 - Wie das Internet der Dinge trotz anfänglicher Schwierigkeiten den Versicherungsmarkt neu definiert

Chris Schröder
Chris Schröder
IoT Insurance Business Lead
Munich Re

Vortragsschwerpunkte:

  • Besseres Risikoverständnis: Warum IoT-Daten integraler Bestandteil von Versicherungsprodukten sein sollten und wie das den Versicherungsmarkt verändert.
  • Welche Herausforderungen bislang eine breite Akzeptanz im Versicherungsmarkt verhindert haben und welche Lösungsansätze es gibt.
  • Von der Theorie zur Praxis - Ein konkretes Beispiel wie IoT-Daten zur Verbesserung der Kundenbeziehung und Schadenquote führen kann.
  • Strategischer Ausblick in die Zukunft von Versicherungslösungen im Technologieumfeld und die Bedeutung externer (IoT)-Daten für Versicherungsprozesse und -produkte.

Von der traditionellen IT-Organisation zum cloud-nativen Vorreiter

Erik Schubert
IT Service Architect
RheinEnergie AG
Phil Korte
Cloud Solution Architect
RheinEnergie AG
Christina Kraus
CRO und Co-Founder
meshcloud GmbH

Vortragsschwerpunkte:

  • Multi-Cloud: Vendor-Unabhängigkeit und technologische Freiheit für Applikationsteams
  • Zusammenspiel von Technologie und Organisation für die erfolgreiche Digitalisierung
  • Implementierung einer Plattform zum Management von Security, Operations und Kosten in der Cloud
  • 3 Jahre Cloud, was haben wir gelernt und wie geht es weiter?

Mit Domain Driven Design zu einem erfolgreichen System in der Cloud

Marc Baumgartner
Solution-Architekt
R+V Allgemeine AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Was sollte ich klären, bevor ich mich für ein Cloud Projekt entscheide?
  • Warum sollte man auf Domain Driven Design setzen?
  • Wie passt das alles zu einer agilen Arbeitsweise?
  • Welche Team- und Organisationsstruktur ergänzen das Vorgehen?

Cloud Compliance und Governance (Arbeitstitel)

Simon Eschner-Krauss
Software Architect
Senacor Technologies AG

Anforderungen in IKT-Drittdienstleister in DORA

Prof. Klaus Gennen
Partner
LLR Legerlotz und Partner Rechtsanwälte PartG mbB
Per Krisitian Stöcker
Associated Partner
LLR Legerlotz und Partner Rechtsanwälte PartG mbB

Vortragsschwerpunkte:

  • Grundlagen zu vertraglichen Anforderungen
  • Stand der Umsetzung durch Regulierungsstandards
  • Besonderheiten bei Cloud-Einsatz

Rethinking the Cloud: Warum modern nicht komplex sein muss

Jannis Gansen
Head of IT
CodeCamp:N GmbH

Vortragsschwerpunkte:

  • Nichts ist umsonst: Komplexe Systeme verlangen Tradeoffs 
  • Warum wir uns nicht an Ergebnissen anderer orientieren sollten
  • Warum Einfachheit vor allem Versicherungen Angst macht 

Tickets & organisatorische Hinweise

Zusätzlich zu den zwei Konferenztagen der Cloud-Einsatz haben Sie die Möglichkeit noch weitere Veranstaltungstage im Rahmen unserer IT-Woche zu buchen.

  2 Tage  3 Tage  4 Tage  5 Tage 

Einzelticket Mitarbeitende aus Versicherungsunternehmen

und Maklerunternehmen

1.490 EUR 2.190 EUR 2.790 EUR 3.190 EUR
Einzelticket Mitarbeitende aus Nicht-Versicherungsunternehmen 1.790 EUR 2.490 EUR 3.090 EUR 3.490 EUR

Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeitende) aus Versicherungsunternehmen

und Versicherungsmaklerunternehmen

3.090 EUR 4.990 EUR 5.990 EUR 6.990 EUR

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network

oder Start-ups nach individueller Prüfung

490 EUR 690 EUR 890 EUR 1.090 EUR

Alle angegeben Preise verstehen sich zzgl. MwSt. 

* Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig erhalten 240 EUR Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

  • Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung sowie die (freigegebenen) Tagungsunterlagen.
  • Das Unternehmensticket gilt für 4 Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen, die sich zu verschiedenen Konferenzen anmelden können.

Veranstaltungsbedingungen

Die Fachkonferenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig GmbH und Summit. Die Rechnungsstellung der Teilnehmergebühr erfolgt über die Versicherungsforen Leipzig GmbH.

In Kooperation mit

Ihre Ansprechpartner

Veranstaltungsleitung
Nadine Nowak

Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen

+49 341 98988-275
E-Mail schreiben
Fachliche Leitung
Prof. Dr. Swen Schneider
+49 341 23822966
E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung

Pressebereich

Weitere Veranstaltungen & Artikel