Partnerkongress der Versicherungsforen Leipzig

Die Jahresveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig

30. - 1. Dezember 2021
Ort: virtuell

Beginn: 30. November 2021, 9:00 Uhr | Ende: 1. Dezember 2021, 15:00 Uhr

Die Veranstaltung findet rein digital statt.

Sie möchten am Partnerkongress teilnehmen?

Jetzt anmelden

Im Rahmen des Partnerkongresses stellen wir Ihnen beeindruckende Transformationen vor, beleuchten Innovationspartnerschaften und diskutieren Chancen und Herausforderungen der Zusammenarbeit in Netzwerken. Vorreiter, Andersdenker und Gründer stellen ihre mutigen Wege vor und zur Diskussion.

Unter dem Motto „Zukunft im Netzwerk gestalten“ können unsere Teilnehmer auf der Veranstaltung konkrete Erfahrungen und Lösungsansätze diskutieren, neue Netzwerke erschaffen, bestehende erweitern und festigen und bestenfalls schon während des Events zu ersten Ergebnissen für ihre individuellen Fragestellungen gelangen.

Neben den fachlichen Themen und dem Netzwerken am ersten Tag, steht der zweite Tag mit seinen Workshops im Zeichen der themenübergreifenden Weiterbildung.

Themenschwerpunkte

  • Plattformen und Ökosysteme: inspirierende Erfolgsstorys und Learnings
  • Sicherheit neu denken: Orchestrator or Realizer
  • Von Problemlösungen und Lösungsproblemen: New Work
  • Nachhaltige Versicherung: More than rainbowwashing
  • Grenzüberschreitend: New competitors
  • Abschreiben erwünscht: Cross Industry

Agenda

9:15
Einwählen der Teilnehmer im Hauptraum
9:30
Opening im Hauptraum
9:45
Lightning Talk im Hauptraum
Hannover Re South Africa Ltd: Ökosystem-Inspirationen aus Südafrika: Echter Kundenmehrwert durch Partnerschaften

Sören Kruse – Head of Business Acquisition & Development, Hannover Re South Africa Ltd

Themenschwerpunkte

  • Unterschiede in der Bereitschaft Daten zur Verfügung zu stellen
  • Bonusprogramm-Ausgestaltung mit signifikantem Mehrwert für den Kunden
  • Entscheidende Partnerschaften für Versicherungsgesellschaften

Bildungszeit 30 Min.

10:15
Start-Up Pitch Session im Hauptraum
Folgende Start-Ups stellen sich vor:

Vorstellung des New Player Networks

Revolution im Kundenservice- Mit i2x, der Plattform für Sprachanalyse und Live-Coaching
Robby Hornig - Director of Sales, i2x GmbH

Dokumenten-K.I. zum selbst bauen
Martin Jarosch - Senior Account Executive Buildsimple, ISR Information Products AG/ Build Simple

EMIL Group - Moderne Versicherungstechnologie aus Berlin
Bastian Knutzen - Geschäftsführer, EMIL Group GmbH

Bereit für die neue Welt der Absicherung? GARANTIEMAX - Garantiert schnell, garantiert nachhaltig und garantiert einfach.
David Finkler - CEO, GARANTIEMAX GmbH

Veraltete Kontaktdaten adé! Wie Ihnen die Complero-KI dabei hilft, den Kontakt zu ihren Kunden zu schützen!
Christian Hell, Complero GmbH

11:10
Kaffeepause und Austausch in Break Out Räumen
11:30
Innovation Sessions Part I
Sicherheit neu denken: Orchestrator or Realizer - in Saal 1

Versicherer in digitalen Ökosystemen - Quo vadis?
Markus Ludwig – Business Owner | Digital Services, Residential IoT Services GmbH (Bosch Group)

Themenschwerpunkte

  • mögliche Rollen eines Versicherers im Zusammenspiel mit Cross-Industry Partnern
  • Erschließung neuer Geschäftsfelder durch IoT und innovativer Datenmodelle
  • Neue Geschäftsmodelle durch branchenübergreifende Partnerschaften

 

Konsumenten als Treiber disruptiver, digitaler Mobilitätsökosysteme – und was das für die Versicherungswirtschaft bedeutet?
Dr. Evangelos Avramakis Head Digital Ecosystems R&D, Swiss Re Management Ltd

Themenschwepunkte

  • Konsum von "Mobilität" im Wandel
  • Internet der Dinge mit "disruptiven” Geschäftsmodellen?
  • Aufkommen neuer Mobilitäts-Plattformen und Ökosystemen
  • Inwiefern muss sich die Versicherungsindustrie anpassen?

 

Anschließende Paneldiskussion

Moderation Jens Ringel, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Bildungszeit 75 Min.

Grenzüberschreitend: New competitors - im Hauptraum

Amazon, Apple, Facebook, Google – Bereicherung oder Bedrohung für die Branche – oder beides?
Lutz Kohler - Leiter Vertrieb Business Applications, Google Deutschland GmbH


Themenschwerpunkte

  • Fiktive Meldung „1. Januar 2030 – Amazon, Apple, Facebook, Google verzehnfachen Gewinne mit Finanzdienstleistungen – was bleibt für die anderen?“
  • Was hat Google an Erfahrungen gesammelt und wie können andere davon profitieren?
  • Welche Rolle Versicherer in Ökosystemen spielen (sollten)


New Era of Insurance - Technology as a Competitive Advantage
Manuel Holzhauer - Industry Executive Insurance, Microsoft Deutschland GmbH

Themenschwerpunkte

  • Veränderungsdruck aus verschiedenen Bereichen
  • Von "Economies of Scale" zu "Economies of Innovation"
  • Partnerschaften für eine "Multi-Horizon Journey"


Anschließende Paneldiskussion

Moderation Mathias Bock, Versicherungsforen Leipzig GmbH

 

Bildungszeit 75 Min.

12:45
Mittagspause, Austausch in Break Out Räumen und Besuch der Speakers Corner
13:00
Speakers' Corner im Raum Speakers Corner

Automatisierung – Alter Hut oder doch Basis für moderne Geschäftsmodelle?
Matthias Kaiser – Senior Sales Manager, Adcubum Deutschland GmbH
Karsten Vogel – Abteilungsleiter Unternehmensentwicklung, Uelzener Versicherungen

Wie Telematik, Tarifierung und Personalisierung aus einer Hand die Kfz-Versicherung verändert
Andreas Meyer – Sales Director DACH, Earnix

Warum gewinnt das Experience Management an Bedeutung
Philipp Sommer – Account Manager Enterprise Sales, Qualtrics

Dokumente sicher versenden mit DATEV – physisch und digital
Udo Schötz – Key Account Manager Digital- & Drucklösungen, DATEV eG

APIs & Marktplätze: Konkrete Use Cases für Ihr Business
Richard Meyer - Senior Business Development Manager, Syncier GmbH

14:00
Innovation Sessions Part II in Saal 1
Von Problemlösungen und Lösungsproblemen: New work

Arbeitswelten in der Assekuranz – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Kai Wedekind – Leiter Kompetenzteam Vertrieb & Service, Versicherungsforen Leipzig GmbH
 

Themenschwerpunkte

 

  • Vorstellung des Arbeitswelten-Hauses und dessen Dimensionen 
  • Was wollen die Unternehmen, bspw. für Zusammenarbeit, die Arbeitsorte/-Räume, Führung und Management.
  • Welche Maßnahmen werden in den Dimensionen umgesetzt
  • Status quo der Versicherungsbranche - was wird tatsächlich bereits realisiert

 

New Work und Führung (Arbeitstitel)
Dr. Bernd Blessin - Leiter Personal und Organisation, Recht und Compliance (CCO), VPV Versicherungen (VPV Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft)

 

Themenschwerpunkte

  • Wohin entwickelt sich Führung?
  • Was bietet die Führungstheorie?
  • Welchen Weg geht die Praxis am Beispiel der VPV Versicherungen?

 

Anschließende Paneldiskussion

Moderation Steffen Rohr, Versicherungsforen Leipzig GmbH

 

Bildungszeit 60 Min.

14:15
Innovation Sessions Part II in Saal 2
Nachhaltige Versicherung: More than rainbow-washing

Ein nachhaltiges Finanzsystem für die große Transformation
Wiebke Merbeth - Leiterin Nachhaltigkeit, BayernInvest Kapitalanlagegesellschaft mbH


Themenschwerpunkte

  • Nachhaltige Finanzmarktpolitik wird der Real- und Finanzwirtschaft viel finanziellen, personellen und struktureller Aufwand abverlangen.
  • Aber es ist mittelfristig der einzig gangbare Weg, um stabil zu bleiben und sich als einer der führende Sustainable Finance-Standorte zu behaupten.


Pangaea Life - nachhaltiges Start-Up von die Bayerische
Uwe Mahrt - Geschäftsführer, Pangaea Life GmbH

Themenschwerpunkte

  • Gründungsgeschichte Pangaea Life
  • First Mover für nachhaltige Versicherungs- und Vorsorgelösungen
  • Vision - KLimawandel verlangsamen
  • Chancen und Herausforderungen


Abschließende Panel-Diskussion
Moderation Eva Ringel, Versicherungsforen Leipzig GmbH

 

Bildungszeit 60 Min.

14:45
Innovation Sessions Part II im Hauptraum
Abschreiben erwünscht: Cross Industry

Cross Industry  – Wie der Blick in andere Branchen Ihr Innovationsvermögen steigert
Mathias Bock - Future Scientist, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Dass Innovationen und Veränderungen, die das digitale Leben mit sich bringen, nicht einfach zurückzudrehen sind, ist allen Markteilnehmern klar. Diese Klarheit verfliegt aber schnell, wenn beispielsweise folgende Fragen aufgeworfen werden:

  • Wie kann es Versicherungsunternehmen gelingen, diesen Innovationsanforderungen gerecht zu werden?
  • Wo finden traditionelle Akteure neue Ansätze für ihre Herausforderungen und das bestenfalls schnell und einfach?

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden: Viele Probleme wurden schon von Unternehmen anderer Branchen gelöst und diese Lösungen warten nur darauf auf die Assekuranz adaptiert zu werden. Gemeinsam wagen wir einen Blick über den Tellerrand und leiten erste Adaptionskonzepte für die Assekuranz ab.


Moderation Vincent Wolff-Marting, Versicherungsforen Leipzig GmbH

 

Bildungszeit 60 Min.

15:45
Kaffeepause und Austausch in Break Out Räumen
16:30
Lightning Talk im Hauptraum
BavariaDirekt: Innovation ist eine Kompetenz, keine Funktion - Multidextrie 2.0

Martin Fleischer – Mitglied des Vorstandes, BavariaDirekt

Themenschwerpunkte

  • Organisationale Mehrhändigkeit
  • Studie mit Uni St. Gallen
  • aktuelle Initiativen  

Bildungszeit 30 Min.

17:00
Future Readiness Check@Assekuranz im Hauptraum
Paneldiskussion

Dikussionsteilnehmer

Michaela Zöppel – Vice President Insurance, FinTecSystems GmbH

Prof. Dr. Claudia Lehmann – Professor of Digital Innovation in Service Industries, HHL Leipzig Graduate School of Management

Roland Roider – CEO, Haftpflichtkasse

 

Moderation: Jens Ringel – Geschäftsführer, Versicherungsforen Leipzig GmbH

 

Bildungszeit 45 Min.

17:45
Ende des Vortragsprogrammes und Verabschiedung im Hauptraum
Thumbnail
Keynote
Sören Kruse
Head of Business Acquisition & Development
Hannover Re South Africa Ltd
Thumbnail
Keynote
Martin Fleischer
Mitglied des Vorstands
BavariaDirekt
Thumbnail
Markus Ludwig
Business Owner | Digital Services
Residential IoT Services GmbH (Bosch Group)
Thumbnail
Dr. Evangelos Avramakis
Head Digital Ecosystems R&D
Swiss Re Management Ltd
Thumbnail
Wiebke Merbeth
Leiterin Nachhaltigkeit
BayernInvest Kapitalanlagegesellschaft mbH
Thumbnail
Dr. Bern Blessin
Leiter Personal und Organisation, Recht und Compliance (CCO)
VPV Versicherungen (VPV Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft)
Thumbnail
Lutz Kohler
Leiter Vertrieb Business Applications
Google Deutschland GmbH
Thumbnail
Mathias Bock
Future Scientist
Versicherungsforen Leipzig GmbH
Thumbnail
Prof. Dr. Claudia Lehmann
Professor of Digital Innovation in Service Industries
HHL Leipzig Graduate School of Management
Thumbnail
Roland Roider
Vorstandsvorsitzender
Die Haftpflichtkasse VVaG
Thumbnail
Michaela Zöppel
Vice President Insurance
FinTecSystems GmbH
Thumbnail
Uwe Mahrt
Geschäftsführer
Pangaea Life GmbH
Mehr zu den Innovation Sessions

Sicherheit neu denken: Orchestrator or Realizer

Ökosysteme verändern die Regeln des Wettbewerbs. Ein Ökosystem ist dann erfolgreich, wenn alle Akteure an einem Strang ziehen und aus der Summe aller Teile etwas Größeres machen. Dafür müssen Unternehmen ihre eigenen Grenzen durchbrechen und selbst zu Drehscheiben für Ideen und Innovationen werden.

Kann ein Konzern sich schnell genug neu erfinden, um nicht abgehängt zu werden?
Welche Strategie führt in einem zunehmend komplexen Umfeld zum Erfolg?
Sollten Sie sich an entstehenden Ökosystemen beteiligen oder selbst eines aufbauen?

Tickets und Preise

  •   Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen Einzelticket Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen
    Forenpartner zwei Mitarbeiter kostenfrei zwei Mitarbeiter kostenfrei
    Nicht-Forenpartner 590 EUR* 990 EUR*
    Einzelticket für Forenpartner ab dem dritten Mitarbeiter 590 EUR* 990 EUR*
    Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung 290 EUR* 290 EUR*

    *zzgl. MwSt.

  • Foren Nicht-Forenpartner
    490 EUR* 590€*

    *zzgl. MwSt.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Partnerkongress 2021.

Jetzt anmelden

Partner & Sponsoren der Veranstaltung