Lernreise Selbstorganisation - Ausprobieren, Lernen, Verändern

Methoden, Praktiken und Workhacks für eine selbstorganisierte Arbeitsweise

Di, 05.03.2024, 10:00 Uhr -
Di, 09.07.2024, 11:30 Uhr
Ort: virtuell
Anmelden

Zentrales Element moderner Arbeitswelten ist das Prinzip der „Selbstorganisation“. Klassische Führung, in dem der Chef am Morgen sagt, was getan werden muss und am Abend kontrolliert, was getan wurde, gibt es immer weniger. Stattdessen sind wir für unsere Arbeitsergebnisse selbst verantwortlich. Wir müssen und dürfen unseren Arbeitstag selbst gestalten. Das ist großartig, bringt aber auch einige Herausforderungen mit sich. Fragen Sie sich manchmal auch:

  • Wie kann ich meine Zeit besser einteilen und Prioritäten setzen?
  • Wie organisiere ich mich und meine Arbeit optimal?
  • Wie kann ich effektiver kommunizieren und in Teams selbstorganisiert arbeiten?
  • Wie finde ich die richtige Balance zwischen Arbeit und Privatleben?
  • Welche konkreten Methoden, Praktiken und Workhacks gibt es, damit ich meine Arbeit gut strukturieren kann?

In einer Zeit, in der Flexibilität und Eigenverantwortung im Beruf immer mehr an Bedeutung gewinnen, ist es entscheidend, die Kunst des selbstorganisierten Arbeitens zu beherrschen, für sich selbst, im Team und im ganzen Unternehmen.

Nutzen / Mehrwert

Probieren Sie oder Ihr Team in Ihrer täglichen Arbeit etwas Neues aus und steigern Sie Ihre Fähigkeit zu Selbstorganisation.

  • Sparen Sie wertvolle Arbeitszeit und erzielen Sie Arbeitsergebnisse schneller
  • Gewinnen Sie mehr Sicherheit durch einen strukturierteren Arbeitstag
  • Erlangen Sie mehr Zufriedenheit durch weniger Stress bei der Arbeit
  • Erreichen Sie ihre beruflichen Ziele mit mehr Leichtigkeit.

Sie profitieren von den eigenen Erfahrungen und den Erkenntnissen der anderen Teilnehmenden. Indem Sie reflektieren und gemeinsam das Erlebte diskutieren, wechseln Sie den Blickwinkel und haben in puncto selbstorganisiertem Arbeiten die Nase vorn - individuell und in Ihrem Tempo.   

Methodik

In unserer Lernreise begleiten wir unsere Teilnehmenden acht Wochen und versorgen Sie jede Woche mit drei neuen Methoden, Praktiken und Workhacks, die jeder im Arbeitsalltag einfach und schnell ausprobieren kann.

Einmal wöchentlich gibt es die Gelegenheit, die Erfahrungen oder Fragen in der Gruppe zu reflektieren. Nach acht Wochen tauschen wir uns dazu aus, welche Veränderungen sich in der Arbeitsweise eingestellt haben und beantworten die Frage: „Was ist nun anders?“. 

Zielgruppe

Die Lernreise richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Banken-, Versicherungsbranche und an Dienstleister, die ihre Kompetenz in Bezug auf selbstorganisiertem Arbeiten ausbauen wollen (müssen).

Ablauf der Lernreise

    • Kennenlernen der Teilnehmenden
    • die ersten 3 Aufgaben werden vorgestellt 
    • Austausch der Erfahrungen und Erkenntnissen aus der vorherigen Lernreise-Woche 

    Termine: 

    • Austausch und Review der Erfahrungen und Erkenntnissen aus den Lernreisewochen
    • kurzer Rückblick auf die Veranstaltungs-Reihe
    • Wie hat mir die Lernreise geholfen, meine Arbeitsweise zu optimieren?

Preise 

 
  Einzelticket Unternehmensticket (bis zu 4 Personen)
Teilnahmegebühr 590 EUR* 1.790 EUR*

*zzgl. MwSt., Forenpartner erhalten 10% Rabatt. 

Organisatorisches

Für die virtuelle Teilnahme verwenden wir das Online-Tool MS Teams. Klären Sie bitte im Vorfeld mit Ihrer IT-Abteilung, dass Ihre Firewall und die PC-Einstellungen die Teilnahme zulassen.

Wir empfehlen ausdrücklich die Nutzung eines Headsets, um eine angemessene Tonqualität sicherzustellen.

Weitere Informationen zur Verwendung insb. zu technischen Voraussetzungen und nützlichen FAQs, finden Sie unter folgendem Link:

Hinweise

Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen oder Unsicherheiten.