Beschwerdemanagement

Ein gut aufgestelltes Beschwerdemanagement erzielt wertvolle Lerneffekte durch Kundenfeedback und trägt damit dazu bei, die Kundenbeziehung langfristig zu stabilisieren und zu verbessern.

Do, 09.11.2023, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort: Hilden
Anmelden

Ein gut aufgestelltes Beschwerdemanagement erzielt wertvolle Lerneffekte durch Kundenfeedback und trägt damit dazu bei, die Kundenbeziehung langfristig zu stabilisieren und zu verbessern. Das Streben nach einer stärkeren Kundenorientierung sowie komplexer werdende Prozesse verschaffen dem Beschwerdemanagement einen essentiellen Stellenwert als Inputgeber für Verbesserungen.

Der Workshop baut auf den Erfahrungen aller Teilnehmer auf und soll mit Hilfe moderner Methoden, bspw. Design Thinking, Impulse für neue Ansätze und Verbesserungen im Beschwerdemanagement liefern. Die Teilnehmer gewinnen wertvolles Wissen, das sie für die Umsetzung im eigenen Unternehmen nutzen können.

Die Teilnehmer erarbeiten mit verschiedenen Arbeitstechniken und in gemeinsamen Diskussionen an einem Tag maximal ein bis zwei Themenschwerpunkte, womit eine tiefgreifende Bearbeitung der Themen gewährleistet wird.

Die Veranstaltung rotiert durch alle teilnehmenden Häuser - 2017 waren wir zu Gast bei den R+V Versicherungen in Wiesbaden, 2018 hat uns die CosmosDirekt in Saarbrücken aufgenommen, 2019 durften wir uns über die Einladung der Signal Iduna nach Hamburg freuen. Nachdem der Workshop 2020 virtuell stattgefunden hat, haben wir uns im April 2022 wieder vor Ort in Leipzig getroffen. Im nächsten Jahr freuen wir uns auf die Einladung der HDI in Hilden!

Zur Vorjahresveranstaltung

Themenschwerpunkte

  • Welche Beschwerdepersonas gibt es?
  • Wie sollten Mitarbeitende befähigt werden, um mit den verschiedenen Beschwerdepersonas umzugehen?
  • Welche Rolle spielen dabei die verschiedenen Kommunikationskanäle?

 

Zielstellung des Workshops

  • Sie verstehen durch unsere Experten- und Expertinnenimpulse die aktuellen Herausforderungen im Umgang mit den verschiedenen Beschwerdepersonas.
  • Sie wissen, wie Ihr Unternehmen mit den Beschwerdepersonas umgehen muss und auf welchen Kommunikationskanälen am besten mit ihnen kommuniziert werden sollte.  
  • Sie kennen spannende Insights aus anderen Unternehmen und können durch den Austausch wichtige Learnings mit nach Hause nehmen  

 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Beschwerde- und Kundenmanagement von Versicherungsunternehmen.

 

Tickets & Preise

Bis zum 6. Juli 2023 erhalten Sie einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von 100 EUR auf die Teilnahmegebühr.

 

  Forenpartner Nicht- Forenpartner
Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen  890 EUR* 990 EUR*
"Twin Ticket" für 2 Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen  1.580 EUR* 1.780 EUR*

*Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung sowie alle (freigegebenen) Tagungsunterlagen.

Veranstaltungsbedingungen

Venue

51.1644869, 6.9304688682751

Partner & Sponsoren der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Hilden

HDI Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH
Proactiv-Platz 1 | 40721 Hilden

Übernachtungsmöglichkeiten