API-Economy in der Versicherungswirtschaft - neue Wertschöpfung in Ökosystemen

Die Veranstaltung fand bereits statt. Die angemeldeten Teilnehmer erhalten ihre Veranstaltungsunterlagen in ihrem Kundenportal.

11. - 12. November 2021
Ort: virtuell

Rückblick

Durch die neuen technischen Möglichkeiten verändern sich nicht nur die Kundenerwartungen stark, sondern es werden auch Branchengrenzen aufgelöst. In neu entstehenden (digitalen) Ökosystemen gilt es, sich zu positionieren oder deren Entwicklung aktiv mitzugestalten. Auch die Versicherungsbranche und ihre Akteure sollten ihren Platz in solchen kundenorientierten Netzwerken suchen und definieren, um so neue Geschäftsfelder zu erschließen und die Bedeutung in der Gesamtwirtschaft zu stärken.

Doch welche Herausforderungen sind aus Sicht von API-Plattformanbietern, Service-Anbietern und Produktgebern zu bewältigen, um Kunden ein einmaliges Erlebnis zu ermöglichen? Wie können sich Versicherer in solchen plattformbasierten Ökosystemen positionieren und wie wirken sich diese auf die Wertschöpfung von Versicherungsunternehmen, aber auch anderen Branchen aus? Welche technischen und fachlichen Anforderungen bestehen? Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns im Rahmen der Fachkonferenz widmen.

Die nächste Veranstaltung findet am 10./11. November 2022 in Leipzig statt.

zur Veranstaltung 2022

Themenschwerpunkte

  • Strategische Bedeutung API-Economy / digitaler Ökosysteme
  • Neue Geschäftsmodelle in API-Umgebungen („Business as a Service“)
  • API-Services von Versicherern, Dienstleistern und Start-ups
  • Umsetzung neuer Produkte und Prozesse in Wertschöpfungsnetzwerken
  • Technische Umsetzung, API-Architektur und -Management

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT, Digitalisierung, Prozessmanagement, Strategie und Innovationen, Betriebsorganisation, IT-Architektur sowie Kooperationsmanagement.

Agenda
9:30
Einwählen der Teilnehmer
9:45
Begrüßung und Eröffnung

Robert Rieckhoff – Leiter Prozesse, Organisationsentwicklung & neue Geschäftsmodelle, Versicherungsforen Leipzig GmbH

10:00
Business – Speed – Networking

Lernen Sie im Rahmen eines Business-Speed-Networkings die anderen Teilnehmer kennen und finden Sie eine gemeinsame Basis für den weiteren Austausch während der Fachkonferenz.

10:45
Uni Luzern: Ecosystems - Das Konzept hinter dem Buzzword

Dr. Bernhard Lingens - Director, Head of Area Innovation, Institut für Marketing und Analytics, Uni Luzern


Themenschwerpunkte

  • Arten von Ecosystems
  • Einsatz von Ecosystems in der Praxis
  • Kernimplikationen für Manager
     

Bildungszeit: 45 Min.

11:30
Basler Versicherungen: Ökosysteme - die letzte Chance für Versicherer?

Jörg Agartz - Chief Innovation Officer, Basler Versicherungen

Themenschwerpunkte

  • Ökosysteme und digitale Plattformen im strategischen Kontext
  • Aktuelle Herausforderungen für die Versicherungsunternehmen
  • Antworten und Beispiele eines mittelgroßen Versicherers

Bildungszeit: 45 Min.

12:15
Mittagspause
13:15
Google Cloud: Vom Big Picture zu Lessons Learnt

Lutz Kohler - Leiter Vertrieb Business Applications, Google Deutschland GmbH

Themenschwerpunkte

  • Die Vermutung: Ein digitaler Zwilling unseres Planeten?
  • Der Ansatz: Nutzen von Ökosystemen für Rück- und Erstversicherer
  • Die Abwägung: Mehrere API Systeme oder “One to rule them all”?
     

Bildungszeit: 35 Min.

 

13:50
Syncier GmbH: Anwendungsmöglichkeiten von API Marktplätzen in Verbindung mit API Management Lösungen

Wolfgang Heinz – Product Owner, Syncier GmbH

Themenschwerpunkte

  • Definition von Marktplätzen
  • Abgrenzung zu klassischen API-Management-Lösungen
  • Anwendungsfälle und Beispiele für zusätzliche Umsatzgenerierung durch Marktplätze

 

Bildungszeit: 35 Min.

14:30
Kaffeepause
15:00
Gothaer Systems GmbH: Interne API-Economy als Enabler für digitale Services - Vision und Praxisbeispiele bei einer deutschen Versicherung

Eric Hambuch - Leiter Anbindungsmanagement, Gothaer Systems GmbH

Themenschwerpunkte

  • Interne APIs als Grundlage für Automatisierung und Digitalisierung
  • Vision und Grundlagen
  • Vorgehensweisen mit Vor- und Nachteilen
  • Praktische Beispiele am Beispiel einer Versicherung

 

Bildungszeit: 45 Min.

15:45
Commerzbank AG: How to open up – Eine Bank öffnet sich über API

Christoph Berentzen - Head of API & Kafka / Cluster Lead API, Commerzbank AG

Themenschwerpunkte

  • Wie kommt man technologisch und organisatorisch zu einer Marktreife
  • Was wir als Bank bereits gelernt haben
  • Rollen & Positionierung im Ökosystem
  • Der Wert von Standardisierung im Kontext digitaler Ökosysteme


Bildungszeit: 45 Min.

16:30
Ende des ersten Veranstaltungstages

Die Fachkonferenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig GmbH und der SF Event GmbH. Die Rechnungsstellung der Teilnehmergebühr erfolgt über die Versicherungsforen Leipzig GmbH.

Partner & Sponsoren der Veranstaltung