Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung

Die Veranstaltung fand bereits statt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten ihre Veranstaltungsunterlagen in ihrem Kundenportal.

23. - 24. März 2021
Ort: virtuell

Am 23./24. März 2021 führten wir unsere Fachkonferenz "Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung" zum zweiten Mal erfolgreich online durch. Die Teilnehmer haben an zwei Veranstaltungstagen die Gelegenheit genutzt, um über innovative Produkte zur Arbeitskraftabsicherung zu diskutieren.

Auf der Fachkonferenz zeigten Fachexperten und Fachkollegen anderer Versicherungshäuser Lösungsansätze für vielfältige Fragestellungen auf, von den größten Herausforderungen in der Arbeitskraftabsicherung über die effizientere Gestaltung der Prozesse und technische Innovationen bis hin zu den Kundenmehrwerten und Position des Gesetzgebers.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Referenten und Sponsoren! Die Veranstaltung war insbesondere durch die konstruktiven und spannenden Diskussionen eine voller Erfolg.

 

Die nächste Veranstaltung findet am 22./23. März 2022 in Leipzig statt.

 

zur Veranstaltung 2022

Themenschwerpunkte

  • Innovative Produkte zur Arbeitskraftabsicherung
  • Antrags- und Leistungsbearbeitung zwischen Digitalisierung und Kundennähe
  • ganzheitlicher Beratungsprozess
  • Kundenmehrwerte

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den zentralen und dezentralen Bereichen Antrag, Prozessmanagement, Marketing und Kommunikation, Underwriting, Vertrieb, Produktentwicklung/-management, Vertrags- und Bestandsmanagement von Versicherungsunternehmen, sowie an interessierte Mitarbeiter weiterer Fachabteilungen.

Agenda
9:45
Einwählen der Teilnehmer
10:00
Begrüßung und Eröffnung der Webkonferenz

Diana Boduch - Leiterin Kompetenzteam Antrag, Vertrag & Schadenmanagement und Justus Lücke - Geschäftsführer, beide Versicherungsforen Leipzig

10:10
Live Umfrage und Diskussion – Corona und Auswirkungen auf die Arbeitskraftabsicherung

alle Teilnehmer

10:30
Auf dem Weg zum Ökosystem Gesundheit

Carsten Hölzemann – Produkt- und Innovationsmanager, Gothaer Lebensversicherung AG und Natascha Jahn - Gesundheitsmanagerin, Gothaer Krankenversicherung AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Was sind Ökosysteme und warum sind sie wichtig
  • Wo stehen wir und warum sind wir noch nicht viel weiter

 

Bildungszeit: 45 Minuten

11:15
Kaffeepause
11:30
Produktentwicklung der Zukunft: datenbasiert, vertriebsoptimiert, erfolgreich

Dr. Ferdinand Zahn – Consultant Business Development und Simon Prokopf – Consultant Business Analytics, beide Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Wie erreichen Sie gezielt und effizient neue Kunden? Welches Produkt verkauft sich für welche Zielgruppe am wahrscheinlichsten? Oder, welches Produktfeature oder welche Leistungsinhalte treiben Ihren Verkaufserfolg oder müssten angepasst werden? 
  • Mit modernen Datenanalysen lassen sich diese und viele weitere Fragen beantworten. 
  • Die Produktentwicklung der Zukunft ist datenbasiert, vertriebsoptimiert und erfolgreich. 
  • Wir präsentieren Einblicke zu unserer Vision sowie zum derzeitigen Stand der Entwicklung.

 

Bildungszeit: 45 Minuten

12:15
Impuls: TEAM® - innovative betriebliche Arbeitskraftabsicherung mit vereinfachter Administration und ohne Gesundheitsprüfung

Danny Steiner - Senior Distribution & Customer Relationship Manager, Zurich International Corporate Solutions

Vortragsschwerpunkte:

  • Echte Gruppenrisikoabsicherung von Todesfall und Invaliditätsrisiken 
  • Steigerung der Absicherungs-Quote im Markt mit adäquater Deckung
  • Deutlich vereinfachte Administration 
  • Keine Gesundheitsprüfung

 

Bildungszeit: 30 Minuten

12:45
Mittagspause
13:45
Grundfähigkeitsversicherung: Fundamentalfähigkeiten und Fertigkeiten – Auswirkungen der Schnittmengenbetrachtung

Arndt von Eicken – Managing Analyst, ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH

Vortragsschwerpunkte:

  • Überblick Grundfähigkeitsversicherungen
  • Definition Begriff Fundamentalfähigkeiten
  • Abgrenzung fundamentale Fähigkeiten von Fertigkeiten
  • Praxisbeispiele 

 

Bildungszeit: 45 Minuten

14:30
Weiterführender Austausch in wonder

Alle Teilnehmer

15:00
Kaffeepause und weiterführender Austausch in wonder
15:30
Gesundheitsmanagement in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Kirsten Rehage - Head Care & Claims Management, elipsLife AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Gesundheitsmanagement und Berufsunfähigkeitsversicherung: Passt das zusammen?
  • Gesundheit hat hohen Stellenwert in der Gesellschaft
  • Versicherungsunternehmen im Spannungsfeld zwischen Anerkennungsquote und günstigen Beiträgen

 

Bildungszeit: 45 Minuten

16:15
Automatisierte Texterkennung mit Konfuzio - Unterstützung für die RP und LP

Arndt-Tobias Bröringmeyer – Abteilungsleiter Leben/Kranken – Antrag und Leistung, Deutsche Rückversicherung AG und Christopher Helm – Gründer, Konfuzio

Vortragsschwerpunkte:

  • Unterstützung der Risiko- und Leistungsprüfung durch automatisierte Texterkennung (use cases)
  • Proof of concept
  • Live-Vorführung Konfuzio
  • Erste Erkenntnisse und Ausblick

 

Bildungszeit: 45 Minuten

17:00
Ende des ersten Veranstaltungstages

Partner & Sponsoren der Veranstaltung