Data Driven Insurance

Die Wege zur erfolgreichen datengetriebenen Transformation der Assekuranz.

Di, 17.09.2024, 10:00 Uhr -
Mi, 18.09.2024, 15:00 Uhr
Ort: LF Gruppe | Hainstraße 16 | Leipzig
Anmelden

Was macht die datengetriebene Versicherung aus? Die datengetriebene Versicherung trifft jede ihrer Entscheidungen gestützt auf Daten. Jeder Mitarbeitende kann auf die Daten zugreifen, die er oder sie braucht und regulatorisch sehen darf. Das Team ist in der Verwendung und Analyse von Daten geschult. Alle Prozesse und Abläufe lassen sich performant mit Kennzahlen messen, sodass Probleme schnell identifiziert und optimiert werden können. In agilen crossfunktionalen Teams oder internen Data Labs werden neue Ideen und Produkte innerhalb kürzester Zeit in die Produktivumgebung integriert.

Die wichtigsten Bausteine eines datengetriebenen Unternehmens sind die Datenqualität und das Datamanagement. Diese sind in einer zentralen Einheit organisiert und können exakte Aussagen über deren Qualität, Aktualität und Redundanz treffen.

Unsere Fachkonferenz gibt Einblicke in die datengetriebene Transformation der Assekuranz und zeigt Handlungsfelder auf. Dabei stehen immer die Daten im Vordergrund, die wir sowohl aus strategischer als auch aus organisatorischer und technologischer Sicht betrachten.

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen CDO, CIO, Big Data, Analytik, DWH, Data Management, IT und Betriebsorganisation, Vertrieb und Schaden, Aktuariat und Produktmanagement von Versicherungsunternehmen, sowie an interessierte Mitarbeiter weiterer Fachabteilungen. Wir erwarten rund 60 - 70 Teilnehmer. Bei der Konferenz achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Teilnehmern aus Versicherungsunternehmen und Dienstleistungsunternehmen. Wir behalten uns vor, eine Warteliste einzurichten.

Zur Vorjahresveranstaltung

 

Themenschwerpunkte

  • Aufbau von Strategien (Data First), Organisationseinheiten (Data Labs), Change in Leadership und Culture
  • Konkrete Use Cases, Machbarkeits- und Fallstudien
  • Plattformen, Ökosysteme, Frameworks
  • Datenorganisation, Master Data Management, Data Dictionary
  • Data Driven Mindsets
  • Umgang mit schwierigen Daten:  Echtzeit, Fuzzy, unstrukturiert
  • Core and Emerging Technologies

Erste Vortragszusagen

Data as a strategic asset – is this also true for insurance companies?

Daniela Pak-Graf
Daniela Pak-Graf
Managing Director
Merkur Innovation Lab GmbH
  • Verbessern der Kundenerlebnisse in Zeiten von ChatGPT & Co.
  • Trends KI & ML
  • Welche Strategie sollte ein Versicherungsunternehmen wählen?
  • Welche technologischen Voraussetzungen sind notwendig? Was machen wir als VU mit Legacy IT Systemen?
  • Welche Möglichkeiten der Monetarisierung von Daten gibt es noch? Werden VU's zum Software Unternehmen?
  • Welche Auswirkungen wird der KI-Act und der Data Act der EU auf zukünftige Verwendungen von Daten/KI/ML haben?

Daten im Zentrum von Fusionen und AI: Herausforderungen und Perspektiven einer datengetriebenen Versicherung

erdweg_provinzial.jpg
Dr. Sören Erdweg
Data Scientist
Provinzial Holding AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Vereinheitlichung von verschiedensten Datentöpfen um akute / langfristige Bedarfe zu decken
  • Weg zu (einer) skalierbaren Datenplattform(en)
  • Demokratisierung der Datennutzung
  • Nutzung der Daten für KI

Die Kraft von KI in der medizinischen Risikoprüfung deutscher Lebensversicherungen – Wenn Business und Data Science zusammenkommen

Marvin Schneller_Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG
Marvin Schneller
Senior Client Manager & Data Specialist
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG

Unsere Data Science Journey in der Leistungssachbearbeitung

Artemij Lehmann_Hallesche Krankenversicherung a.G.
Artemij Lehmann
Data Analyst
Hallesche Krankenversicherung a.G.
Harald Papp_Hallesche Krankenversicherung a.G.
Harald Papp
Data Scientist
Hallesche Krankenversicherung a.G.
  • Prozesse und Ausgangslage
  • Data Engineering Challenges
  • How-To: Einen ML-Workflow designen
  • Testing & Monitoring

Generative KI – Vom Prototypen zum einsatzfähigen Assistenten für die Mitarbeiter

andreas_haenel
Andreas Hänel
Geschäftsführer
A4I Leipzig GmbH
Mathias Bock
Head of Future Science
Versicherungsforen Leipzig GmbH

Self-Service bei der DKB – wie eine der größten Direktbanken Deutschlands die Rahmenbedingungen für Self-Service in einem komplexen, regulierten und hybriden Umfeld schafft.

stephan_richter_dkb
Stephan Richter
Tech Lead
DKB AG
Konrad Lampe
Strategic Sales & Alliances Insurance
Ab Initio Software Germany GmbH

Vortragsschwerpunkte:

  • Zentrales Datenmanagement als Grundlage für datengetriebenes Arbeiten im Fachbereich
  • Technische und organisatorische Voraussetzungen für Self-Service
  • Praxisbeispiele und weitere Anekdoten
  • Was steht zukünftig auf der Roadmap? 

In Kooperation mit 

Sie wollen Sponsor werden?

Für Dienstleistungs-und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich den Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren. 

Eine Übersicht über die Preise und Konditionen als Sponsor bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jetzt Angebot anfordern

Aussteller & Sponsoren
Tickets & organisatorische Hinweise
 
  Forenpartner Nicht-Forenpartner
Einzelticket Mitarbeitende aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 1.250 EUR* 1.490 EUR*
Einzelticket Mitarbeitende aus Nicht-Versicherungsunternehmen 1.550 EUR* 1.790 EUR*
Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeitende) aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 3.090 EUR* 3.690 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung 490 EUR*.


*Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung sowie die (freigegebenen) Tagungsunterlagen.

Veranstaltungsbedingungen

Die Fachkonferenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Versicherungsforen Leipzig GmbH und Summit. Die Rechnungsstellung der Teilnehmergebühr erfolgt über die Versicherungsforen Leipzig GmbH.

Partner der Veranstaltung